23.10.2020 15:18 Uhr

Neue Single: Wanda lädt zur Verfolgungsjagd in den „Jurassic Park“

Die Wiener Band Wanda lädt zur Verfolgungsjagd in den "Jurassic Park". Mit einer neuen Single verkürzt die Band das Warten auf ein kommendes Album und die Tour 2021.

Universal Music/Wolfgang Seehofer

Wanda („Bologna“) hat an diesem Freitag (23. Oktober) ihre neue Single „Jurassic Park“ veröffentlicht. Der Song mit Ohrwurm-Potential ist die erste Single des kommenden Albums, an dem die Band gerade arbeitet.

Im farbenfrohen Video schwebt unter anderem Sänger Marco Michael Wanda (33) in einem Kran und mit leuchtenden Flügeln über eine Stadt und singt „Oh, du schaufelst dir dein Grab im Jurassic Park. […] Ich such‘ dich die ganze Nacht im Jurassic Park. […] Unser Leben ist wegen dir eine einzige Verfolgungsjagd. […] Wir laufen voneinander weg, hoffentlich weißt du was du machst.“

Im Interview mit FM4 erklärt der Frontmann, dass die Idee der Verfolgungsjagd nicht unbedingt eine tiefere Bedeutung hat: „Wenn überhaupt, dann lese ich darin so ein Überthema: Vielleicht verpassen sich Menschen?! Aber das ist das Einzige, was ich sagen kann. Ich möchte mich auch gar nicht mit meinen Texten beschäftigen, weil ich glaub, dann werde ich verrückt.“ Das Video sei an etwa sechs Drehtagen „in halb Österreich“ entstanden, sagt Marco Michael Wanda. „Ich bin einfach dem Team dankbar, mit dem wir das Video gedreht haben. Der Drehaufwand war vom Umfang her fast wie ein Spielfilm.“

Zuletzt hatte die Band im September 2019 das Album „Ciao!“ veröffentlicht. Im Sommer 2020 hat Schlagzeuger Lukas Hasitschka die Band verlassen. Die Tour für das Album wurde aufgrund der Corona-Pandemie auf den Sommer 2021 verschoben.

(jom/spot)