Donnerstag, 19. Juli 2018 18:20 Uhr

Neue TV-Serie: Jette Joop begleitet Frauen in die Selbstständigkeit

Gegen alle Widerstände: Die Hamburger Modedesignerin Jette Joop will in einer fünfteiligen Reality-Doku Frauen begleiten, die ihre Jobs aufgeben, um sich selbständig zu machen.

Neue TV-Serie: Jette Joop begleitet Frauen in die Selbstständigkeit

Foto: RTL II/Bernd Jaworek

„Jung, weiblich, Boss! Mit Designerin Jette Joop“ begleitet acht junge Frauen, die den mutigen Schritt wagen und ihre eigenen Unternehmen gründen. Sie wollen kreative Ideen in die Tat umsetzen und ihre Träume verwirklichen. Beraten werden sie dabei von Jette Joop. Die erfolgreiche Geschäftsfrau nimmt die Businessideen der angehenden Unternehmerinnen unter die Lupe und hilft ihnen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Neue TV-Serie: Jette Joop begleitet Frauen in die Selbstständigkeit

Foto: RTL II/Bernd Jaworek

In der ersten Folge wollen die Schwestern Cita und Lea ihren Onlineshop „Felicitydesign“ weiter voranbringen. Bisher verkaufen sie dort Schmuck, Schminkutensilien und Mode. Doch noch reicht der Gewinn nicht aus, um ihre Jobs als Krankenschwester und Versicherungskauffrau zu kündigen. Mentorin Jette Joop erkennt schnell, wo ihr Problem liegt. Werden Cita und Lea ihren Rat auch annehmen?

Das Format startet am 6. August, ein Montag, um 20.15 Uhr. (dpa/KT)

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren