10.09.2008 12:40 Uhr

Neuer Batman: Johnny Depp ist bestätigt

Johnny Depp wird defintiv die Rolle des Bösewichts im neuen „Batman“ übernehmen. Die Gerüchteküche brodelte schon lange, jetzt hat Sir Michael Caine es offiziell bestätigt: Johnny Depp ist mit an Bord! Neben ihm wird auch Philip Seymour Hoffman zu sehen sein.  Caine, der sowohl in „Batman Begins“, als auch in „The Dark Knight“ die Rolle des Butlers Alfred Pennyworth innehat, enthüllte „MTV“: „Ich unterhielt mich mit einem der ausführenden Produzenten von ‚Warner Bros.‘ und fragte ihn: ‚Machen wir noch einen?‘ und er sagte: ‚Ja!‘. Daraufhin ich: ‚Wie um Gottes Willen wollen wir Heath Ledger als Joker übertreffen?‘ und er wieder: ‚Ich sag dir, wie das geht: Johnny Depp als der Riddler und Philip Seymour Hoffmann als der Pinguin.'“ Da verschlug es sogar dem alten Lord die Sprache. Er gesteht: „Ich antwortete: ‚Scheisse, sie tun es schon wieder!'“ Depp erklärte kürzlich, die Aussicht, den Riddler zu geben, klinge nach „Spaß“. „Ich habe von den Gerüchten gehört. Es scheint, als wäre das ein witziger Auftritt, ja“, kommentierte er damals. Die Dreharbeiten zum dritten Teil der Batman-Saga soll angeblich nächstes Jahr schon starten. (BangMedia)

(PV)

Das könnte Euch auch interessieren