Sci-Fi-Thriller "Subservience"Neuer Film mit Megan Fox und „365 Tage“-Star Michele Morrone?

Megan Fox und Michele Morrone werden für einen Sci-Fi-Thriller drehen. (jom/spot)
Megan Fox und Michele Morrone werden für einen Sci-Fi-Thriller drehen. (jom/spot)

DFree/Shutterstock.com / imago images/Independent Photo Agency Int.

SpotOn NewsSpotOn News | 22.12.2022, 20:45 Uhr

Megan Fox und Netflix-Star Michele Morrone haben ein gemeinsames Filmprojekt. Die beiden Schauspieler werden für einen Sci-Fi-Thriller vor der Kamera stehen.

Megan Fox (36) hat eine neue Filmrolle an Land gezogen, wie das US-Branchenportal „Deadline“ berichtet.

Für den Sci-Fi-Thriller „Subservience“ wird sie gemeinsam mit Michele Morrone (32) vor der Kamera stehen. Der italienische Schauspieler erlangte in der Rolle als Massimo Torricelli im Netflix-Erotikdrama „365 Tage“ und deren Fortsetzungen Bekanntheit.

Drehstart im Januar

Für das Projekt wird Fox wieder mit dem „Till Death – Bis dass dein Tod uns scheidet“-Regisseur S.K. Dale zusammenarbeiten. In dem Action-Thriller von 2021 hatte die Schauspielerin die Hauptrolle der Emma verkörpert. Das Drehbuch zu „Subservience“ stammt von Will Honley („Escape Room: Tournament of Champions“) und April Maguire („Lost Girls“).

Die Dreharbeiten sollen am 7. Januar 2023 im bulgarischen Nu Boyana Studio beginnen. Der Film handelt von einem überforderten Vater (Morrone), der sich eine künstliche Haushaltshilfe (Fox) kauft, die sich um das Haus und seine Familie kümmern soll. Doch diese erlangt das Bewusstsein und wird zur tödlichen Gefahr.