Die Feier soll noch folgenNew-Kids-on-the-Block-Star Jonathan Knight hat heimlich geheiratet

New-Kids-on-the-Block-Star Jonathan Knight (l.) und Harley Rodriguez im Jahr 2018 in Boston. (wue/spot)
New-Kids-on-the-Block-Star Jonathan Knight (l.) und Harley Rodriguez im Jahr 2018 in Boston. (wue/spot)

Getty Images/Paul Marotta/Getty Images for Emerson Colonial Theatre

SpotOn NewsSpotOn News | 25.08.2022, 19:01 Uhr

Ganz ohne großes Aufheben hat der New-Kids-on-the-Block-Star Jonathan Knight seinen langjährigen Partner Harley Rodriguez geheiratet. Es habe sowieso jeder angenommen, dass sie längst verheiratet seien.

Der Sänger Jonathan Knight (53), bekannt als Mitglied der Kult-Boygroup New Kids on the Block, hat heimlich seinen Partner Harley Rodriguez (49) geheiratet. Das hat er nun im Gespräch mit Lauren Zima (34) von "Entertainment Tonight" verraten, als diese ihn nach einem Ring an seinem Finger fragte.

"Jeder hat einfach angenommen, dass wir verheiratet sind"

"Haben wir", gab Knight demnach zu. "Aber jeder hat einfach angenommen, dass wir verheiratet sind, also sage ich nie 'Ja' oder 'Nein', weil ich nicht lügen möchte." Zwar haben die beiden bereits geheiratet, die Hochzeit möchten sie demnach später aber noch feiern. Das sei wegen der Corona-Pandemie bisher nicht möglich gewesen.

View this post on Instagram A post shared by Jonathan Knight-Rodriguez (@jonathanrknight)

Knight und Rodriguez sind seit 2008 ein Paar. Auf Instagram führt der Sänger mittlerweile den Namen Jonathan Knight-Rodriguez.

Er steht nicht nur mit Donnie Wahlberg (53) und seinen anderen Boygroup-Kollegen auf der Bühne, sondern hat in den USA auch seine eigene Fernsehshow. Knight steht für den Kabelsender HGTV vor der Kamera. In "Farmhouse Fixer" renoviert er alte Häuser. In Deutschland ist die Show über den Streamingdienst Discovery+ unter dem Titel "Der Farmhaus-Retter" zu sehen.