Mittwoch, 21. August 2019 21:20 Uhr

Nico Schwanz trifft auf gleich drei Exfreundinnen!

Foto: Starpress

Das 41-jährige Model Nico Schwanz nahm vor Kurzem an einer Kreuzfahrt teil, die sich für ihn zu einem Albtraum entwickelte. Der Frauenschwarm hatte sich kürzlich von der 26-jährigen Profitänzerin Katja Kalugina getrennt und musste nun auf einer Fahrt auf einem Kreuzschiff etwas erleben, was viele als einen wahrgewordenen Albtraum bezeichnen würden.

Denn auf dem Schiff waren gleich drei seiner Exfreundinnen mit von der Partie – nicht nur seine Verflossene Katja, sondern auch die 27-jährige Saskia Atzerodt und Vanessa Schmitt. Der Schönling bekam mit, dass sich seine Verflossenen in einem Messenger über ihn austauschten und in einem Interview mit RTL verriet er: „Also das, was ich erfahren habe, dass alle drei Frauen über einen Messenger-Dienst eine Gruppe haben und sich da ja wahrscheinlich auslassen. Ich finde das nicht schön. Macht man sowas“, beschwerte sich das TV-Gesicht.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Katja Kalugina (@katja_kalugina) am Aug 8, 2019 um 12:31 PDT

Schwer enttäuscht von Katja

Der TV-Star soll jede seiner verflossenen Liebsten geliebt haben und fügte hinzu: „Das Schlimme ist wirklich Katja. Das sind die ganzen Emotionen. Ich hatte nur, wirklich Schönes – sechs Monate Schönes mit Katja. Und dann eingetauscht zu werden?“.

Dabei bezog sich der blonde Adonis darauf, dass ihn Katja wirklich von einem Tag auf den anderen gegen ihren Tanzpartner Dimitri Boog eingetauscht haben soll: „Sie hat mich für ihn von jetzt auf gleich verlassen“, enthüllte er.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren