Samstag, 19. Juni 2010 13:22 Uhr

Nicole Kidman dreht mit Clive Owen Hemingway-Film

Los Angeles. Botox-Königin Nicole Kidman wird an der Seite von Hollywoodstar Clive Owen in einem neuen Film die Ehefrau von Ernest Hemingway spielen. ‚Sopranos‘-Star James Gandolfini versucht seit einigen Jahren, das Biopic ‚Hemingway & Gellhorn‘ zu verfilmen, nun reicht es zwar nicht für’s Kino aber wenigstens für einen Fernsehfilm auf dem Bezahlsender HBO.
Kidman wird Hemingways dritte Ehefrau Martha Gellhorn spielen. Die Dreharbeiten sollen im nächsten Jahr in Kalifornien beginnen. Einem Bericht der ‚Los Angeles Times‘ zufolge hat Kidman dafür einen schon seit Jahren geplanten Film über das Leben der 1999 verstorbenen britischen Soulkönigin Dusty Springfield zunächst auf Eis gelegt.

Springfield, die durch Hits wie ‚You Don’t Have To Say You Love Me‘ oder ‚Son Of A Preacher Man‘ weltberühmt wurde, war im Alter von 59 Jahren an Brustkrebs gestorben.

Übrigens: Einen weiteren Film über Hemingway wollen auch Sir Anthony Hopkins, Andy Garcia und Annette Bening drehen. Titel ‚Hemingway & Fuentes‘.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren