Freitag, 22. Mai 2020 12:50 Uhr

Nicole Kidman spendet Essen

imago images / Everett Collection

Nicole Kidman und ihre „Big Little Lies“-Co-Stars haben sich zusammen geschlossen, um Essen an medizinisches Personal zu spenden. Die Schauspielerin und weitere Darsteller der HBO-Serie haben sich mit „Frontline Foods“ zusammen getan, einer Organisation, die Mitarbeiter aus dem medizinischen Bereich mit gesundem Essen von lokalen Restaurants versorgt.

„Ich bin begeistert“

Unterstützt werden die „medical heroes“ in fünf Städten der USA. Auf Instagram schrieb Nicole Kidman stolz: „Ich bin begeistert über die Möglichkeit, wieder mit meinem „Big Little Lies“-Cast zusammen zu kommen und das zu einem großartigen Anlass! Gemeinsam mit „Frontline Foods“ spenden wir in fünf Städten Essen für diejenigen, [die im medizinischen Bereich großartige Arbeit leisten]. Wir möchten außerdem den lokalen Restaurants danken, dass sie diese wunderbaren Gerichte zubereiten.“

Die 52-Jährige lobte außerdem Schauspielerin Kerry Washington und deren „Scandal“-Crew für ihre Inspiration. Der Cast schloss sich ebenfalls zusammen, um für „Frontline Workers“ zu spenden. „Danke Kerry Washington, wir lieben dich und den „Scandal“.Cast dafür, dass ihr eine solche Inspiration für uns ward!“, fügte der Star hinzu. (Bang/KT)

Das könnte Euch auch interessieren