Dienstag, 9. November 2010 14:04 Uhr

Nicole Richie: Christina Aguilera soll auf Hochzeit singen

Los Angeles. Nicole Richie (29) hat sich von ihrer Freundin Christina Aguilera (29) gewünscht, dass diese auf ihrer Hochzeit singt. Die Mode-Ikone ist mit ‚Good Charlotte‘-Rocker Joel Madden verlobt, die Hochzeit soll bald stattfinden. Offensichtlich plant Richie eine Winterhochzeit, das erste Wochenende im Dezember gilt als wahrscheinliches Trauungsdatum. Die Adoptivtochter von Lionel Richie bat Aguilera (‚Fighter‘) auf der Party zu singen und diese akzeptierte nur zu gern.

Die beiden feierten am Wochenende gemeinsam mit Joel Madden und Matthew Rutler, einem Assistenten von Aguileras Film ‚Burlesque, im ‚Soho House‘ in Hollywood. Während des ganzen Abends wurden die beiden Freundinnen immer wieder belauscht, wie sie Pläne für Richies großen Tag schmiedeten.
„Nicole und Christina plapperten ununterbrochen über Nicoles anstehende Hochzeit“, verriet ein Ohrenzeuge ‚X17 online‘. „Und ich habe sogar gehört, wie Nicole mit Christina über die Möglichkeit sprach, dass diese auf der Hochzeit singen könnte!“

Richie und Madden sind seit 2006 ein Paar und haben zwei gemeinsame Kinder: Harlow (2) und Sparrow (13 Monate). (Cover)

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren