Nikki Bella: „Das wird mich umbringen!“

Nikki Bella: "Wenn ich ihn mit jemandem sehe, wird es mich umbringen"
Nikki Bella: "Wenn ich ihn mit jemandem sehe, wird es mich umbringen"

Foto: Brian To/WENN.com

25.03.2019 10:49 Uhr

Nikki Bella gab zu, dass sie nach ihrer Trennung von John Cena die „Höhen und Tiefen des Datens“ neu lernen musste. Die 35-Jährige wurde nur wenige Wochen vor ihrer geplanten Hochzeit im vergangenen Jahr von ihrem Ex sitzen gelassen.

Nikki Bella: "Das wird mich umbringen!"

Foto: Brian To/WENN.com

Die Schauspielerin habe viel über diese harte Zeit in ihrem Leben nachgedacht und wie sie sich seit der Trennung weiterentwickelt habe. In einem Teaser des Staffelfinales ihrer Reality-TV-Show ‚Total Bellas‘, in der Bella die Hauptrolle darstellt, sprach das Model nun über diese schwere Zeit.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Nikki Bella (@thenikkibella) am Mär 17, 2019 um 3:49 PDT

„Und ich bin furchtlos geblieben“

Es sagte: „Ich habe definitiv wieder die Höhen und Tiefen des Datens kennen gelernt, oh meine Güte – und ich habe es vor der Welt getan. Und ich bin furchtlos geblieben, egal was passiert ‚Ich bleibe meinem Herzen treu.'“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Nikki Bella (@thenikkibella) am Nov 22, 2018 um 11:41 PST

In einem vorherigen Vorschau-Clip für die Episode hatte die Wrestlerin bereits zugegeben, dass sie trotz ihrer Bemühungen, die Trennung hinter sich zu lassen und abzuhaken, am Boden zerstört wäre, wenn ihr Ex-Verlobter eine neue Frau an seiner Seite hätte. Es scheint, als könne Nikki John einfach nicht aus ihrem Herzen streichen, denn ihrer Zwillingsschwester Brie gesteht sie: „Egal, was passiert, wenn ich ihn das nächste Mal mit jemandem sehe, wird es mich umbringen.“