Top News
Sonntag, 9. September 2018 09:30 Uhr

Nikki Reed: „Ich habe nichts mit meinem Gesicht gemacht“

2018 Elton John AIDS Foundation Oscar Viewing Party held at West Hollywood Park Featuring: Nikki Reed Where: Los Angeles, California, United States When: 04 Mar 2018 Credit: Nicky Nelson/WENN.com

Nikki Reed lebt seit der Geburt ihres Kindes viel gesundheitsbewusster. Die 30-jährige Schauspielerin zieht zusammen mit ihrem Ehemann Ian Somerhalder die 13 Monate alte Tochter Bodhi groß. Wie die brünette Schönheit erzählt, stellte die Schwangerschaft ihr Leben gehörig auf den Kopf.

Nikki Reed: "Ich habe nichts mit meinem Gesicht gemacht"

Foto: Nicky Nelson/WENN.com

„Plötzlich dachte ich an die Gesundheit und das Wohlergehen eines anderen Menschen in meinem Körper und ich wollte das bestmögliche Zuhause für sie schaffen. Ich erinnere mich daran, Labels auf Produkten gelesen zu haben, die ich regelmäßig benutzte und die besagten ’nicht geeignet für schwangere Frauen‘ und ich dachte ‚Das ist seltsam, ich frage mich, wieso es jetzt nicht mehr für mich geeignet ist, da ich schwanger bin? Was ist in diesen Produkten, dass sie vor ein paar Monaten okay für mich waren und jetzt nicht mehr?'“, schildert Nikki im Gespräch mit dem ‚People‘-Magazin.

Quelle: instagram.com

Fake-News

Die Auswirkungen auf ihre Gesundheit und ihr Aussehen seien drastisch gewesen. „Ich sah wie eine völlig andere Person aus. Es ist unglaublich, was eine kleine Entzündung aufgrund eines ungesunden Lebensstils mit deinem Nasenbein, deinen Poren oder deinen Zähnen anstellen kann“, berichtet der ‚Twilight‘-Star. „Ich habe sogar falsche Dinge über mich gelesen, dass ich eine Nasenoperation hatte oder Veneers. Witzigerweise habe ich überhaupt nichts mit meinem Gesicht angestellt, ich habe nur meinen Lebensstil geändert und meinen Konsum chemischer Stoffe reduziert.“

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren