Montag, 2. Oktober 2017 17:28 Uhr

Nina Dobrev will neue Wege gehen

Nina Dobrev möchte sich nach ihrer Zeit am Set von ‚Vampire Diaries‘ auf neue Wege begeben. Damit geht die 28-jährige Schauspielerin ein großes Risiko ein. „Ich wollte meinen Kritikern beweisen, dass ich mehr kann als nur diese eine Rolle zu spielen“, erklärt sie gegenüber ‚Rouge‘.

Nina Dobrev will neue Wege gehen

Foto: Apega/WENN.com

„Ich kam mit 20 Jahren zu ‚Vampire Diaries‘ und war 27 als ich ging. In dieser Zeit konnte ich mich stark weiterentwickeln und es war eine verrückte Zeit. Aber jetzt ist es Zeit für etwas komplett anderes.“ Dobrev kann man demnächst in dem Film ‚Flatliners‘ auf der großen Leinwand bewundern. In der Neuverfilmung des Kultklassikers aus den 90ern geht es um Medizinstudenten, die mit Nahtoderfahrungen experimentieren.

Nina Dobrev will neue Wege gehen

Nina Dobrev in ‚Flatliners‘. Foto: SonyPictures

Erste-Hilfe-Kenntnisse haben geholfen

Die junge Schauspielerin zeigt sich fasziniert von dem Thema: „Zu sterben und wieder ins Leben zurückzukommen ist ein außergewöhnliches Ereignis. Jeder fragt sich doch, was nach dem Tod geschieht.“ Durch die Rolle konnte Dobrev zudem ihre Erste Hilfe-Kenntnisse auffrischen. Als Vorbereitung absolvierte die Schauspielerin ein ‚Medizin-Trainingslager‘.

Das intensive Training hält Dobrev für notwendig: „Es musste für die Kamera so aussehen, als würden wir das schon seit Jahren tun.“ Und der Aufwand scheint sich gelohnt zu haben. „Ich würde nicht sagen, dass ich jetzt Leben retten kann. Aber ich kann definitiv Erste Hilfe leisten bis Rettungskräfte eintreffen.“

‚Flatliners‘ startet am 30. November 2017.

Nina Dobrev will neue Wege gehen

Foto: SonyPictures

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren