Freitag, 12. Oktober 2018 18:52 Uhr

Ninja Warrior Germany: Stramme Muskeln in der vierten Vorrunde

Michael (l.) und Stephan Spingler Foto: MG RTL D / Stefan Gregorowius

Heute Abend geht es wieder heiß her bei „Ninja Warrior Germany„: Ab 20:15 Uhr gehen bei RTL wieder durchtrainierte Atleten an ihre Grenzen, um ihrem Traum vom Titel näher zu kommen.

Ninja Warrior Germany: Stramme Muskeln in der vierten Runde

Michael (l.) und Stephan Spingler Foto: MG RTL D / Stefan Gregorowius

Und auch heute gibt es für die Teilnehmer keine Sekunde zum Durchatmen. Ganz im Gegenteil: Es wird immer härter. Können sie bestehen? In der vierten Vorrunde gehen unter anderem die Brüder Michael und Stephan Spingler (Foto) an den Start. Mit der Hoffnung vor Augen ins Halbfinale zu kommen. Zu den neuen Hindernissen gehören in der Vorrunde unter anderen die „Klammer-Stange“ und die „Kletter-Kästen“. #GanzFies

Ninja Warrior Germany: Stramme Muskeln in der vierten Vorrunde

Die Athletin Arleen Schüßler aus Aachen. Foto: MG RTL D / Stefan Gregorowius

Es wird immer härter

In der vierten Vorrunden-Show wollen u. a. die Psychologie-Studentin Arleen Schüßler (26) und die Kellnerin Ada Theilken (20) den Parcours bezwingen. Die beiden kräftigen Frauen haben gute Chancen, ist doch der Parcours für sie kein Neuland – und zudem treten sie direkt im Anschluss an diese Show ebenfalls bei der neuen Sendung „Showdown – Die Wüsten Challenge“ an! Wie werden sich die muskulösen Frauen schlagen?

Ninja Warrior Germany: Stramme Muskeln in der vierten Vorrunde

Colin Leathers Foto: MG RTL D / Stefan Gregorowius

Freaks und Sportskanonen

Ninja-Insidern bereits bekannt sind die Brüder Jescher (25) und Manasse Heidl (24), „The Flash“ Christian Kirstges (31) und „Firefly“ Colin Leathers (23), die sich auch in diesem Jahr zum Ziel gesetzt haben, ihre Leistungen der Vorjahre zu toppen und es bis auf den Mount Midoriyama zu schaffen.

Neu im Parcours versuchen sich die Studentin Mia Manojlovic (20), der Personal Trainer Benedikt Sigmund (34), der Auszubildende Christian Range (18), Sachbearbeiter Remo Genise (25), der Schüler Leon Layer (19) sowie der Friseur-Azubi Gero Wurm (24).

Seinen jüngeren Bruder Michael (22) den Parcours zeigt Student Stephan Spingler (24), der in der 2. Staffel bereits dabei war und nun erneut antritt. Welche 8 Athleten schaffen es ins Halbfinale?

Ninja Warrior Germany: Stramme Muskeln in der vierten Vorrunde

Christian Kirstges Foto: MG RTL D / Stefan Gregorowius

Auf los gehts los

Ab 20:15 Uhr geben bei RTL Laura Wontorra (29), Jan Köppen (35) und Frank „Buschi“ Buschmann (53) den Startschuss für eine nervenaufreibenden Abend mit den Anwärtern für den Titel Ninja Warrior of Gemany. Möge der oder die Beste gewinnen.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren