Montag, 2. Dezember 2019 19:33 Uhr

Nix mehr mit Glamour pur: Matthias Mangiapane und Hubert Fella auf Hartz IV

imago images / Future Image

Die TV-Sternchen Matthias Mangiapane (36) und Hubert Fella (51) werden heute Abend, am 02. Dezember, auf RTLZWEI zu sehen sein, wie sie bei “Promis auf Hartz lV” auf die Alltags-Probe gestellt werden.

Das Paar, welches schon an mehreren Reality-TV Shows teilnahm (“Hot oder Schrott” und “Ich bin ein Star holt mich hier raus”), ist es gewohnt im ständigen Luxus zu leben. Für drei Wochen ist damit nun aber Schluss. Sie tauschen ihre Etagenwohnung im unterfränkischen Hammelburg, wo beide seit 2010 residieren, gegen eine modrige Plattenbauwohnung in Berlin-Hellersdorf. Und da entgleisen den Herrschaften natürlich die Gesichtszüge (Mangiapane: „Das stiiiinkt!“).

Nix mehr mit Glamour pur: Matthias Mangiapane und Hubert Fella auf Hartz IV

Foto: RTLZWEI

In ihre neue Bleibe dürfen die Fellas nur Kleidung, Zahnbürste, Zahnpasta und einem einzigen Luxusgegenstand mitnehmen. In diesen drei Wochen müssen sie arbeiten gehen und ihren glamourösen Lifestyle mit einem geringen Budget vereinbaren. Damit teilen sie ihr Schicksal mit den meisten der 268.548 Einwohner des Bezirkes im Osten Berlins.

Schaffen sie das?

Nix mehr mit Glamour pur: Matthias Mangiapane und Hubert Fella auf Hartz IV

Fürst Heinz und seine neue Freundin Sylwia wagen das Sozialexperiment… Foto. RTLZWEI

Zwei weitere Promi-Paare wagen das Experiment

In den nächsten Wochen wird es montags auf RTLZWEI Fürst Heinz von Sayn-Wittgenstein (65) und seine Partnerin Sylwia zu sehen geben, wie sie in einem kleinen Wohnmobil leben müssen und Ex-Love Islanderin Natascha Beil (29) und Prinz Mario-Max zu Schaumburg-Lippe (41). Dieses Paar kennt sich noch nicht und bildet somit eine Wohngemeinschaft, was auch schon für mehrere Spannungen sorgen könnte.

Regelmäßig bekommen die C- und Z-Promis goldene Briefe mit Aufgaben überbracht, die mit unerwarteten Ausgaben verbunden sind und ihr ohnehin schon schmales Budget weiter schrumpfen lassen.

Nix mehr mit Glamour pur: Matthias Mangiapane und Hubert Fella auf Hartz IV

Natascha Beil, „Love Island“- Gewinnerin, trifft auf Prinz Mario-Max zu Schaumburg-Lippe. Foto: RTLZWEI

Was passiert, wenn sich wohlhabende, prominente Paare von jetzt auf gleich von jeglichem Luxus verabschieden und bei wem die Tränen fließen ist am Montag, dem 02. Dezember ab 20:15 Uhr auf RTLZWEI zu sehen. Die Folgen sind nach der Ausstrahlung 30 Tage lang kostenlos bei www.tvnow.de verfügbar

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren