Dienstag, 21. April 2009 14:06 Uhr

No Angels: Nadja Benaissa aus der Haft entlassen

Nadja Benaissa durfte heute morgen das Gefängnis in Frankfurt verlassen. Das Management der No Angels bestätigte gegenüber Bild Online, dass die 26-jährige Sängerin gegen Auflagen aus der U-Haft entlassen wurde. Der Haftrichter beim Amtsgericht Darmstadt habe damit dem Antrag der Staatsanwaltschaft auf Haftverschonung stattgegeben, teilte ein Sprecher des Gerichts mit. Staatsanwalt Ger Neuber hatte erklärt, dass der Haftbefehl bei Erfüllung der Auflagen lediglich außer Vollzug gesetzt würde, allerdings nicht aufgehoben sei. „Die Haftgründe liegen weiter vor.“ Gestern hatte die Sängerin Besuch von ihrer neunjährigen Tochter und ihrer Mutter Sabrina bekommen.

.

Foto: WENN

.

Nicole Friedrich, Vorstandsmitglied der Vereinigung Berliner Strafverteidiger erklärte jüngst gegenüber der Internetausgabe der ‚Frankfurter Rundschau‚: „Seit die Staatsanwaltschaft die Details zu dem Fall der Sängerin bekanntgegeben und die Presse ausführlich berichtet hat, ist die Frau doch mit Namen und Bild allgemein bekannt.“

Allerdings, fügt Friedrich hinzu, sei die Beweislage – so weit der Fall ihr aus den Presseberichten bekannt sei – schwierig. Der Nachweis, dass die Sängerin den früheren Sexualpartner angesteckt habe, sei nach mehreren Jahren nur schwer zu führen.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren