Öffentliche Petition Noah Schnapp ist genervt: DAVON hat er endgültig genug!

Noah Schnapp - December 2022 - 2022 People's Choice Awards at Barker Hangar - LA, California - Getty BangShowbiz
Noah Schnapp - December 2022 - 2022 People's Choice Awards at Barker Hangar - LA, California - Getty BangShowbiz

Noah Schnapp - December 2022 - 2022 People's Choice Awards at Barker Hangar - LA, California - Getty

Bang ShowbizBang Showbiz | 27.12.2022, 18:00 Uhr

Noah Schnapp sprach darüber, dass er eine öffentliche Petition unterzeichnete, in der er die „Stranger Things“-Produzenten dazu aufforderte, seiner Serienfigur Will Byers einen anderen Haarschnitt zu verpassen. Der Schauspieler hat eine Petition unterschrieben, um seinen „Stranger Things“-Topfschnitt zu verändern.

Noah will einen anderen Haarschnitt

Der 17-jährige Schauspieler porträtiert den Part des Will Byers in der erfolgreichen Netflix-Serie und obwohl er zugab, dass seine Frisur in jeder Saison „anders aussah“, will er, dass die Produzenten sich vollständig von den Variationen der Topffrisur seiner Rolle entfernen, den er die ganze Zeit über für die Dreharbeiten trug.

Schnapp erzählte in einem Statement: „Weißt du, wir bekommen jede Saison einen neuen Look des Topfschnitts – er sieht einfach immer anders aus. Ich meine, ich hoffe, dass wir vielleicht in der nächsten Saison keinen Topfschnitt mehr machen. Ich habe neulich eine Petition von Change.org gesehen, die „Weg mit dem Topfschnitt“ forderte, und ich habe meinen Namen mit daraufgesetzt.“

„Ein wenig nervös“

Noah gab vor kurzem zu, „ein wenig nervös“ gewesen zu sein, die vierte Staffel der Science-Fiction-Netflixserie zu drehen, weil die Freundschaftsgruppe seiner Figur in der Show auseinanderbricht, wobei er aber zu seiner großen Erleichterung findet, dass sich die Dinge zum Besten entwickelten.