Freitag, 28. Oktober 2016 13:47 Uhr

Traumpaar: Noah und Barbara Becker bei Vogue-Party

Am 26. Oktobers fand in „Ingolstadt Village“ und tags drauf in „Wertheim Village“ der sogenannte „Vogue Look Preview Event“ statt. Im Rahmen der Kooperation mit ‚Vogue‘ präsentierten die Designer Villages erstmals die von einem Redaktions-Team ausgewählten Looks.

Traumpaar: Noah und Barbara Becker bei Vogue-Party

Dabei wurden die Schaufenster der ausgewählten Designermarken Bally, Escada, Levi’s, Roberto Cavalli und zusätzlich in Ingolstadt Village Philipp Plein mit den saisonalen Must-Haves dekoriert, um den Gästen des Villages ab sofort und noch bis zum 27. November eine entspannte und abwechslungsreiche Shopping-Inspiration im Hinblick auf die bevorstehende Weihnachtszeit zu bieten.

Traumpaar: Noah und Barbara Becker bei Vogue-Party

Eva Padberg, Lena Gercke und Barbara Meier

Zu den prominenten Gästen gehören in Ingolstadt Village die Top-Models Lena Gercke, Eva Padberg und Barbara Meier als auch Fashionista Cathy Hummels. Die Damen waren zwar in der Überzahl, aber das Event traf auch ganz den Geschmack der Männer – so waren der Schauspieler und Village-Botschafter Hardy Krüger jr., Moderator Alexander Mazza, Model Agent Peyman Amin, Schauspieler Francis Fulton-Smith und Max Tidof mit Lisa Seitz ebenfalls anwesend.

Traumpaar: Noah und Barbara Becker bei Vogue-Party

Rosalie van Breemen und ihr Sohn Alan Fabien Delon

In Wertheim Village bei Frankfurt haben sich VIPs wie Barbara Becker und Sohn Noah (hat er jemals sexier ausgesehen), Alain Delon Sohn Alain-Fabien (ganz der Papa!) mit seiner Mutter Rosalie van Bremeen, Moderator Jochen Schropp sowie die Werbe-Zwillinge Julia und Nina Meise in den Stores, unter anderem in dem neu eröffneten Roberto Cavalli-Pop up Store, auf Einkaufs-Tour begeben.

Traumpaar: Noah und Barbara Becker bei Vogue-Party

Jochen Schropp und Eva Padberg

Fotos: Getty für Vogue/Gisela Schober, Thomas Lohnes

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren