Montag, 23. Dezember 2013 22:57 Uhr

Nora Tschirner und Heike Makatsch drehen Weihnachtsfilm

Die Schauspielerinnen Nora Tschirner (32) und Heike Makatsch (42) sowie Kollege Christian Ulmen (38) stehen für einen Weihnachtsfilm gemeinsam vor der Kamera.

 Nora Tschirner und Heike Makatsch drehen Weihnachtsfilm

‚Alles ist Liebe‘ von Regisseur Markus Goller (‚Frau Ella‘) wird allerdings erst zum Fest 2014 zu sehen sein, wie das Medienboard Berlin-Brandenburg mitteilte.

Die Filmfördergesellschaft unterstützt die Produktion von Film1 mit 400.000 Euro. In dem Verwirrspiel um die Liebe werden auch weitere bekannte deutsche Schauspieler wie Wotan Wilke Möhring (46) und Elmar Wepper (69) zu sehen sein, hieß es.

Das Medienboard hat in seiner letzten Vergaberunde dieses Jahres Fördermittel von insgesamt 1,24 Millionen Euro zugesagt. Davon profitieren neben dem Weihnachtsfilm fünf weitere Projekte. Das meiste Geld geht dabei mit 500 000 Euro an ‚Jeder stirbt für sich allein‘ (X Filme Creative Pool, Berlin).

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren