Samstag, 11. Mai 2019 18:41 Uhr

Oliver Pocher: Wer ist eigentlich seine Freundin Amira Aly?

Foto: Becher/WENN.com

Huch, ging das schnell! Ende 2018 machte Oliver Pocher seine Liebe zu Amira Aly öffentlich  – jetzt verriet die 26-Jährige via Instagram, dass beide Eltern werden.

Oliver Pocher: Wer ist eigentlich seine Freundin Amira Aly?

Foto: Becher/WENN.com

Die österreichische Visagistin, die auch als Model tätig ist, veröffentlichte am Samstagvormittag ein witziges Bildchen mit zwei Sicherheitsnadeln (wir berichteten)

Doch wer ist eigentlich die junge Frau, die jetzt Olivers viertes Kind im Bauch trägt? Fakt scheint, dass die beiden im Moment unzertrennlich sind und das nicht nur privat. Schließlich ist die junge Frau Make-up-Artistin und macht ihren Liebsten nämlich jeden Freitag auch für das „Let’s Dance‘-Parkett fein.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Amira Aly (@amira_m.aly) am Mai 11, 2019 um 1:11 PDT

„Sie ist nicht nur dabei und sieht gut aus“

Der Comedian scheint begeistert davon zu sein, dass seine Freundin, die wie er in Köln lebt, ein Multi-Talent ist. „Es ist zum einen praktisch, weil sie einen begleiten kann und auch Management-Aufgaben übernimmt. Sie sagt dann, wer wo wie was machen kann“ erklärte Pocher im März gegenüber der Illustrieren ‚Gala‘. „Sie ist also nicht nur dabei und sieht gut aus, sie hat auch einiges zu tun“.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Amira Aly (@amira_m.aly) am Jan 23, 2019 um 8:35 PST

Amira Aly scheint nicht auf den Mund gefallen zu sein und passt vielleicht deswegen auch so gut zu dem Entertainer, der ständig einen frechen Spruch auf den Lippen hat.

Ihren Instagram-Account beschreibt die junge Frau so: „Köln | Photomodel & Make Up Artist |keine Essensbilder | keine stündlichen Stories | keine Glückskeksweisheiten | keine Tutorials“. Klare Ansage! Auf ihren Fotos zeigt sie sich gerne sexy und das kann sich die bildhübsche gebürtige Österreicherin mit ägyptischen Wurzeln auch leisten. 

Seit 2018 inniges Verhältnis zu ihrem Papa

Auch einen ganz persönlichen Moment machte das Model bereits öffentlich. Im März 2018 traf sie nach 20 Jahren ohne Kontakt ihren Vater wieder – ein Foto zeigt die beiden, wie sie sich weinend in den Armen liegen. Amira reiste dafür extra nach Ägypten.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an So sieht das aus wenn man seinen Vater nach über 20 Jahren wieder sieht!! ?? Ein Beitrag geteilt von Amira Aly (@amira_m.aly) am Mär 20, 2018 um 8:51 PDT

Im selben Monat postete sie dann ein Foto mit ihm, gemeinsam vor einer Pyramide – beide scheinen überglücklich zu sein. Und jetzt wird der stolze Papa auch noch Opa – besser kann’s ja eigentlich nicht laufen.

Das könnte Euch auch interessieren