Sonntag, 18. Februar 2018 17:50 Uhr

Oliver Pocher wird 40: Über Kinder und Karriere

Oliver Pocher (Comedian, Schauspieler, Moderator, SocialMediaBitch, DJ, Reality-TV-Star) wird heute 40 Jahre jung. Bei der Gelegenheit sprach er über seine Karriere und gestand ein, dass er so manches nicht noch mal so machen würde.

Oliver Pocher wird 40: Über Kinder und Karriere

Foto: FKP Skorpio

„Als junger VIVA-Moderator mit Anfang, Mitte 20 machst du alles mit“, sagte der Tausendsassa im Interview mit der ‚Bild-Zeitung. „Und selbst jetzt habe ich eigentlich kaum Hemmungen, wenn eine Kamera läuft. Dennoch würde ich ein paar Sachen nicht mehr machen.“ Pocher sprach auch über seine Rolle als Vater – mit „Alessandra“ Sandy Meyer-Wölden hat er eine achtjährige Tochter und sechsjährige Zwillingssöhne.

Auf die Frage, ob er ein guter Vater sei, sagte der Comedian, der mit seiner Show „#SocialMediaBitch bald wieder touren will,
„Ich gebe mir auf jeden Fall alle Mühe. Da meine Kinder die meiste Zeit des Jahres bei ihrer Mutter in den USA leben, ist es eine besondere Herausforderung, meiner Rolle als Vater gerecht zu werden. Bisher klappt das alles, glaube ich, recht gut.“ Dass man Kinder habe sei ja etwas Schönes, fügte Pocher an anderer Stelle hinzu, aber „es gibt ja Kollegen in der Branche, die selbst das verheimlichen.“

Quelle: instagram.com

Neue Tournee ab Oktober 2018

Nach fünf Jahren Bühnen-Abstinenz und einem Comeback 2017, geht Pocher ab Ende Oktober 2018 wieder auf Tour mit dem neuen Programm „#Pocher # socialmediabitch“ Doch diesmal sind es nicht die großen Hallen, sondern eher intimere Clubs und Theater. AfD, ISIS, Heidi Klum oder Helene Fischer, keiner ist dabei vor dem Comedian sicher. Beziehung und Kinder oder Single und Tinder?! Mit dabei sind „Überraschungsgäste“ wie DJ „David Baguetta“, Zauberer und Illusionist „Morta Deller“ sowie Hip-Hop- und Rapperlegende „Straßenkobra“… Tickets gibt’s über Eventim!

Quelle: instagram.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren