Oliver Pocher zofft sich mit Loredana – wegen Eyeliner!

Oliver Pocher zofft sich mit Loredana - wegen Eyeline
Oliver Pocher zofft sich mit Loredana - wegen Eyeline

Fotos; IMAGO / Future Image & IMAGO / Future Image

03.03.2021 17:59 Uhr

Es scheint, als ob es mittlerweile keinen Influencer mehr gibt, auf den sich Oliver Pocher noch nicht eingeschossen hat. Selbst in Streitigkeiten von anderen Internet-Promis mischt sich der Moderator nun ein ...

Aktuell wütet Oliver Pocher gegen Rapperin Loredana und Beauty-Influencerin Regina Zeller – weil die sich streiten! Auslöser war ein Eyeliner aus der Make-up-Kollektion der „Kein Wort“-Interpretin.

„Schon mal was von schütteln gehört?“

Das Feedback der Tiktokerin zum 30 Euro teuren Beauty-Produkt fiel eher ernüchternd aus. Für diesen stolzen Preis würde der Eyeliner nicht genug Farbe abgeben, sei schwach pigmentiert. Zudem müsste man mehrmals den Pinsel darin eintauchen, so der Erfahrungsbericht von Influencerin Regina.

Allerdings reichte dieses leicht kritische Feedback schon aus, um einen unglaublichen Shitstorm loszutreten. Seither bekomme Regina haufenweise beleidigende Kommentare von aufgebrachten Loredana-Fans. Selbst Loredana habe sich höchstpersönlich bei ihr gemeldet und ihr Video mit den Worten „Schon mal was von schütteln gehört?“, kommentiert.

Regina: „Loredana hat mich gedisst!“

Woraufhin sich Beauty-Influencerin Regina bei ihren Fans klagend zurückmeldete: „Loredana hat mich gedisst!“ Auch wenn der Kommentar der Schweizer Rapperin mit ein paar lachenden Emojis versehen war, schien er doch einige Fans dazu zu animieren, Regina böse Kommentare zuzusenden, wie sie in ihrem neusten Video erklärt:

„Wahrscheinlich hat sie es gar nicht böse gemeint, vielleicht war es auch nur ein Tipp an mich. Aber was sie mit ihrem Kommentar wahrscheinlich nicht berücksichtigt hat: Ich wurde in den letzten Tagen vermehrt von ihrer Community fertiggemacht.“ Anschließend entschuldigte sie sich bei der Rapperin für ihr Video und zog sich von Social Media zurück. Erst einmal.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Oliver Pocher (@oliverpocher)

Pochers Kommentar: „Was will man von denen erwarten?!“

Dieses Ereignis kam auch Oli Pocher zu Ohren, der in seiner neusten „Bildschirmkontrolle“ nicht nur gegen die Loredana-Fans, sondern auch gegen Regina schoss. „‚Du, fick dich, niemand beleidigt mein Idol‘. In die Richtung ging das. Einfach Loredana-Fans, was will man von denen erwarten, die das machen.“

Für ihn sei es seltsam, dass man sich für eine subjektive Kritik entschuldigen müsse und dann anschließend das Produkt als „richtig geil“ darstelle, nur um nicht noch mehr Hate zu kassieren. „So kann man sich ja wohl mal entschuldigen. Aber für mich ist es ehrlich gesagt neu, dass wenn man beleidigt wird, am Ende dann sogar noch Loredana in den Arsch kriecht, um danach bei Tiktok nicht noch Shit zu bekommen.“ (DA)