Mittwoch, 15. August 2018 20:14 Uhr

Orlando Bloom: Fantastische Reunion mit diesen Herren

Orlando Bloom machte seinen Fans in den sozialen Netzwerken jetzt eine ganz besondere Freude. Auf Instagram veröffentlichte der Schauspieler nämlich ein Reunion-Foto mit zwei seiner „Herr der Ringe“-Schauspielkollegen. Damit beweist Bloom, der die Rolle des Legolas verkörperte, dass noch immer eine dauerhafte Bindung zwischen seinen Kollegen von Mittelerde und ihm besteht.

Orlando Bloom: Fantastische Reunion mit diesen Herren

Foto: WENN.com

Offenbar genoss er es sehr, die Zeit mit den Schauspielern Ian McKellen (Gandalf) und Adam Brown (Ori in der „Hobbit“) zu verbringen.

Man fragt sich was das fabelhafte Trio so an alkoholischen Getränken zu sich nahm an diesem Abend und ob sie vielleicht gemeinsam einen tiefen Zug aus der Pfeife des Zauberers genommen haben… Die Fans jedenfalls lieben das Foto und schrieben unter anderem dazu: „Schön, wie ihr das Leben genießt“ oder „Es ist toll zu sehen, dass eure Freundschaft noch immer hält“. Ein anderer schrieb: „Das macht mich so lächerlich glücklich“.

Quelle: instagram.com

Enge Freundschaft

Die Stars der weltberühmten Fantasy-Filmreihe standen jahrelang gemeinsam vor der Kamera und so entwickelte sich im Laufe der Zeit eine enge Freundschaft zwischen den Schauspielern. Vor drei Jahren teilte bereits „Meriadoc“-Darsteller Dominic Monaghan ein Foto auf Twitter, das ihn mit seinen „Herr der Ringe“-Kumpels zeigt.

Übrigens: Cate Blanchett erzählte vor kurzem, dass sie Orlando Bloom längere Zeit nicht am Set erkannt hätte. „Ich war nur drei Wochen hier und habe dich zwei Wochen davon nicht erkannt. Du hattest Haare wie Fabio Lanzoni (ein italienisches Männermodel), blaue Augen – und irgendwann habe ich mich gefragt, wer der süße Typ ist, frisch von der Schauspielschule kommend und ich habe einfach nicht zwei und zwei zusammengezählt“, erzählte sie Bloom persönlich, laut „Digital Spy“. (SV)

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren