Sonntag, 5. August 2018 10:13 Uhr

Orlando Bloom: „Ich werde sie jetzt befreien“

Orlando Bloom hatte einen ungebetenen Gast im Haus. Der Schauspieler teilte auf Instagram ein Video, in dem er in seinem Badezimmer stolz ein Glas mit einer Spinne zeigt – seine weiblichen Follower wird aber wohl eher die Tatsache interessieren, dass er selbst dabei komplett nackt ist.

Orlando Bloom: "Ich werde sie jetzt befreien"

Foto: Michael Wright/WENN.com

Die untere Hälfte seines Körpers ist jedoch abgeschnitten. „Wird sie mich beißen? Nun, sicher nicht, weil sie in einem Glas ist, aber ich dachte, ich frage dich, du Insektenliebhaber“, sagte der Darsteller in dem Clip und richtet sich dabei direkt an seinen ‚Herr der Ringe‘-Co-Star Dominic Monaghan, der Meriadoc Brandybuck verkörpert hatte. „Ich vermisse dich, Kumpel“, fügte der 41-Jährige hinzu. Die Spinne hatte von „Legolas“ übrigens nichts zu befürchten. „Ich werde sie jetzt befreien“, verkündete er. Dominic ist jedoch nicht der einzige ‚Herr der Ringe‘-Star, mit dem sich Orlando noch immer gut versteht.

Verknallt in Cate Blanchett

So freut er sich auch immer, Cate Blanchett zu treffen, die Galadriel in der Trilogie gespielt hatte. In der ‚The Late Late Show with James Corden‘ enthüllte der Brite kürzlich, sich früher zu dem Elben-Charakter seiner Kollegin hingezogen gefühlt zu haben. „Ich kann nicht denken – ich war so verknallt. Ich war so verknallt in dich“, gestand er. Der ‚Ocean’s 8‘-Star, der mehr als fünf Jahre älter ist, antwortete scherzhaft: „Wie alt war ich, 110?“ Daraufhin verriet Orlando, dass er Cate am Set „beobachtet“ habe. „Und ich lief nur herum und beobachtete sie aus der Ecke des Zimmers“, lachte er. „Auf eine nicht gruselige Art und Weise!“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren