Dienstag, 22. Januar 2019 15:11 Uhr

Oscars 2019: Das sind die Nominierten

„Werk ohne Autor“ auf Oscar-Kurs: Das Künstlerporträt des deutschen Regisseurs Florian Henckel von Donnersmarck ist unter den fünf Kandidaten für den Auslands-Oscar. Lady Gagas erster großer Kinofilm „A Star Is Born“ holte sogar acht Nominierungen – unter anderem auch in der Kategorie „Beste Hauptdarstellerin“.

Oscars 2019: Das sind die Nominierten

Foto: A.M.P.A.S.

Auch „Vice – Der zweite Mann“ mit Christian Bale ist in acht Kategorien für die Oscars® nominiert, die am 24. Februar in Los Angeles verliehen werden.

Der deutsche Beitrag „Werk ohne Autor“ hat es für Deutschland ins Oscar-Rennen geschafft. Das Künstlerdrama von Florian Henckel von Donnersmarck ist einer von fünf Anwärtern in der Sparte „nicht-englischsprachiger Film“, wie die Oscar-Akademie am Dienstag bekanntgab. Mit nominiert sind unter anderem die Filme „Roma“ (Mexiko) und „Cold War“ (Polen).

Der letzte für den Auslands-Oscar nominierte deutsche Film war 2017 „Toni Erdmann“ von Maren Ade. Im vorigen Jahr hatte es „Aus dem Nichts“ von Fatih Akin nicht in die Endrunde geschafft.

Dies ist die zweite Oscar-Chance für Donnersmarck. Mit dem Stasi-Drama „Das Leben der Anderen“ holte er 2007 bereits den Auslands-Oscar nach Deutschland. (dpa/KT)

Die Nominierten in den wichtigsten Kategorien

Bester Film:
Black Panther
BlacKkKlansman
Bohemian Rhapsody
The Favourite
Green Book – Eine besondere Freundschaft
Roma
A Star Is Born
Vice

Beste Regie:
BlacKkKlansman – Spike Lee
Cold War – Der Breitengrad der Liebe – Pawe? Pawlikowski
The Favourite- Yorgos Lanthimos
Roma – Alfonso Cuarón
Vice – Adam McKay

Bestes Drehbuch:
The Favourite – Deborah Davis and Tony McNamara
First Reformed – Paul Schrader
Green Book – Eine besondere Freundschaft – Nick Vallelonga, Brian Currie, Peter Farrelly
Roma – Alfonso Cuarón
Vice – Adam McKay

Beste Kamera:
Cold War – Der Breitengrad der Liebe – ?ukasz Z?al
The Favourite – Robbie Ryan
Werk ohne Autor – Caleb Deschanel
Roma – Alfonso Cuarón
A Star Is Born – Matthew Libatique

Bester Hauptdarsteller:
Christian Bale – Vice
Bradley Cooper – A Star Is Born
Willem Dafoe – At Eternity’s Gate
Rami Malek – Bohemian Rhapsody
Viggo Mortensen – Green Book – Eine besondere Freundschaft

Beste Hauptdarstellerin:
Yalitza Aparicio – Roma
Glenn Close – Die Frau des Nobelpreisträgers
Olivia Colman – The Favourite
Lady Gaga – A Star Is Born
Melissa McCarthy – Can You Ever Forgive Me?

Bester Nebendarsteller:
Mahershala Ali – Green Book – Eine besondere Freundschaft
Adam Driver – BlacKkKlansman
Sam Elliott – A Star Is Born
Richard. E. Grant – Can You Ever Forgive Me?
Sam Rockwell – Vice

Beste Nebendarstellerin:
Amy Adams – Vice
Marina de Tavira – Roma
Regina King – If Beale Street Could Talk
Emma Stone – The Favourite
Rachel Weisz – The Favourite

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren