22.01.2020 19:16 Uhr

Oscars: Erste Topstars als Präsentatoren verkündet

Rami Malek, Olivia Colman, Regina King, and Mahershala Ali; Credit: Mike Baker / ©?A.M.P.A.S.

Knapp drei Wochen vor der glamourösen Oscar-Verleihung hat die Filmakademie nun die Namen der ersten vier hochkarätigen Präsentatoren bekanntgegeben. Die dürfen bei der Gala die heiß begehrten Trophäen an die diesjährigen Preisträger überreichen.

Im letzten Jahr haben sie alle ihren eigenen Goldjungen für ihre schauspielerischen Leistungen entgegennehmen dürfen, diesmal überreichen sie selbst die Trophäen. Eine Tradition, die die Initiatoren der großen Show zur Oscar-Nacht sehr ans Herz gewachsen ist.

Das sind die Präsentatoren

Die Oscar-Gewinner von 2019 wurde heute verkündet und so werden die Preise überreicht von ‚Bohemian Rhapsody‘-Darsteller Rami Malek, ‚The Favourite‘-Schauspielerin Olivia Colman, ‚If Beale Street Could Talk‘-Akteurin Regina King und Mahershala Ali, der seinen Oscar für seine Darbietung in ‚Green Book – Eine besondere Freundschaft‘ erhielt.

„Wir lieben die Tradition, die Oscar-Gewinner des Vorjahres auf der Bühne zu haben, um die Leistungen ihrer Kollegen zu feiern, und freuen uns, dieses Jahr diese vier großartigen Talente wieder willkommen heißen zu können“, so die Produzentinnen der Show zur Verleihung, Lynette Howell Taylor und Stephanie Allain.

Was ebenso schon bekannt ist: Zum zweiten Mal in Folge wird auch bei der 92. Oscar-Vergabe kein Gastgeber auf der Bühne stehen, die Gala wird wie im Vorjahr allein durch die Star-Präsentatoren bestritten. Weitere Mitwirkende, die am 9. Februar in Los Angeles den begehrten Preis vergeben, sollen in den kommenden Wochen bekannt gegeben werden. (dpa/KT)