09.03.2020 18:14 Uhr

Otto Waalkes: Mit 71 nochmal Familienzuwachs?

imago images / Future Image

Otto Waalkes zählt seit rund 50 Jahren zu den beliebtesten Spaßvögeln Deutschlands. Doch anstatt sich wie andere in seinem Alter allmählich zur Ruhe zu setzen, plant der 71-Jährige 2021 wieder auf Tournee zu gehen.

Immerhin versteht es der Entertainer nach wie vor bestens sein Publikum zum Lachen zu bringen. Doch der ‚7 Zwerge‚-Darsteller unterhält nicht nur auf der Bühne, sondern auch auf seinem Insta-Account.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Otto Waalkes (@ottoause) am Mär 8, 2020 um 11:37 PDT

Beide zum Anbeißen

Da postete der Spaßvogel gerade ein Schnappschuss mit einem kleinen Hund. Ob Waalkes der Besitzer des Dackels ist, verrät er aber nicht. Allerdings wäre Otto nicht Otto, wenn er sich zu dem Beitrag keinen lustigen Spruch einfallen lassen würde. „…dass mir keiner den Hund beißt“, schreibt er so zu dem Post.

Die Nutzer gehen jedenfalls fest davon aus, dass das Tier dem Schauspieler gehört und beglückwünschen ihn so zu dem neuen Familienmitglied. „Viel Spaß mit dem Kleinen, wir haben auch so einen“, schrieb einer zum Beispiel. „Ihr seht beide so süß aus“, kommentierte ein anderer Anhänger.

Hund gegen die Einsamkeit?

Angesichts der Tatsache, dass der 71-Jährige seit Jahren offiziell Single ist, wäre es gut vorstellbar, dass er sich mit dem Vierbeiner einen treuen Weggefährten angeschafft hat. Im September 2019 präsentierte sich die Frohnatur zuletzt mit einer jungen Radiomoderatorin aus Hamburg auf dem roten Teppich. Ob zwischen den beiden mehr ging wurde allerdings nie offiziell bestätigt. Mittlerweile turtelt die Dame namens Lilly Roberts auf ihren Insta-Posts aber mit einem anderen.