18.03.2020 22:27 Uhr

Ozzy und Sharon Osbourne auf der Suche nach einem Dreier

Foto: Imago Images / Zuma Press

Sharon und Ozzy Osbourne haben jetzt ihre Fans verblüfft, als sie als Gaststars in der Sitcom „The Conners“ als wildes Paar erschienen – auf der Suche nach einem Dreier! Das Paar, das seit satten 38 Jahren verheiratet ist, war in einer mit Spannung erwarteten Folge  zu sehen.

Ihr Auftritt in der TV-Serie hat die Zuschauer ziemlich überrascht, da viele nicht damit gerechnet hatten, dass das berühmte Duo plötzlich auf ihren heimischen Bildschirmen auftaucht. Schließlich hatte Ozzys Gesundheitszustand in den letzten Monaten Sorge hervorgerufen. Anfang dieses Jahres wurde bei dem 71-Jährigen Parkinson diagnostiziert. (Natürlich kann die Aufzeichnung auch schon älter sein.)

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von The Conners (@theconnersabc) am Mär 17, 2020 um 5:30 PDT

Die Fans lieben sie

Die Fans wechselten jedenfalls sofort zu Twitter, um ihre Aufregung über das Ereignis zu teilen. Ein Zuschauer schrieb: „Ich war inzwischen so besorgt um Ozzy, dass ich geschrien habe, als ich ihn bei ‚#TheConners‘ sah.“ Ein anderer schrieb: „Ich freue mich darauf, Ozzy und Sharon zu sehen. Ich genieße es, die heutige Folge zu sehen! #TheConners”.

Einige Fans liebten den Auftritt der Osbournes so sehr, dass sie sich wünschten, ihre Gastrollen würden einen noch größerer Teil der Episode einnehmen.

Jemand schrieb zum Beispiel: „Das war ein lustiger Auftritt am Ende von ‚The Connors‘ von Ozzy Osbourne und Sharon Osbourne. Danke, dass ihr mich zum Lachen gebracht habt“, während ein vierter hinzufügte: „Ohh Sharon und Ozzy, ich liebe euch sooo sehr!! Ich wünschte ihr wärt noch länger zu sehen gewesen! Ich habe es geliebt!!”