02.02.2020 09:30 Uhr

Pamela Anderson nach 2 Wochen Ehe schon wieder getrennt

imago images/ UPI Photo, Manfred Siebinger

Keine Ahnung was Panels Anderson geritten hat, diesen Mann zu heiraten. Nach 12 Tagen Ehe hat sich Ex-Playmate Pamela Anderson von Jon Peters getrennt.

Am 20. Januar hatten Pamela Anderson (52) und der 22 Jahre ältere jährige Filmproduzent Jon Peters geheiratet, nun soll schon wieder alles vorbei sein. Eine Quelle aus dem Umfeld der Selbstdarstellerin berichtet laut ‚Hollywood Reporter‘ dass das Paar nach der Trauungszeremonie am 20. Januar, an der auch Andersons zwei Söhne und Peters‘ drei Töchter und Ex-Frau Christine Forsyth-Peters teilnahmen, die entsprechenden Dokumente nach der Zeremonie gar nicht ausgefüllt hätten.

„Die Liebe ist ein Prozess“

„Die herzliche Art und Weise mit der auf Jons und meine Verbindung reagiert wurde, hat mich sehr bewegt“, erklärte Anderson gegenüber dem ‚Hollywood Reporter‘. „Wir wären sehr dankbar für eure Unterstützung, während wir uns eine Auszeit voneinander nehmen, um herauszufinden, was wir vom Leben und von uns wollen. Das Leben ist eine Reise und die Liebe ist ein Prozess. Angesichts dieser universellen Wahrheit haben wir gemeinsam entschieden die Formalitäten mit dem Trauschein zu verschieben und an den Prozess zu glauben. Vielen Dank, dass Sie unsere Privatsphäre respektieren.“

Hätte man all das nicht vor ner Eheschließung herausfinden können? Das Paar kannte sich allerdings schon seit 30 Jahren, hatte in den 1980ern schon eine kurzzeitige Beziehung. Erst in den letzten Monaten habe man wieder zueinander gefunden.

Für Anderson und auch Peters war es die fünfte Ehe.