Samstag, 12. Oktober 2019 11:34 Uhr

Pamela Reif: „Schlaf wird irgendwie unterbewertet“

Foto: AEDT/Starpress

Pamela Reif spricht über ihr geheimes Hobby. Die Influencerin zeigt ihren Followern auf Instagram tagtäglich, wie man dank Fitness und kluger Ernährung ein gesundes Leben führen kann.

Ihren durchtrainierten Body hat sich die 23-Jährige hart erarbeitet und wird dafür von vielen beneidet. Doch Bewegung und Essen ist nicht alles, für das sich Pam begeistert. Ihr drittes Hobby sei ebenso wichtig wie gesund. „Schlafen. Ganz ehrlich: Schlafen! Ich finde, Schlaf ist so schön und Schlaf wird irgendwie unterbewertet, weil jeder immer sagt: ‚Ich muss so viel am Tag machen‘ – und irgendwie kommt Schlaf dann immer zu kurz“, erklärt sie im Interview mit ‚Promiflash‘.

Bis zu fünf Mal Sport pro Woche

Als vielbeschäftigter und gefragter Social Media-Star hat Pamela manchmal natürlich Probleme, einen geregelten Schlafrhythmus aufrecht zu erhalten. Deshalb zählt für sie jede freie Minute. „Wann immer ich Zeit habe, schlafe ich“, fügt sie hinzu. Nicht nur hinsichtlich Schlaf kann sich wohl jeder ein Beispiel an der Beauty nehmen. Ihre Fitness-Routine sei übrigens gar nicht so zeitaufwändig, wie manche denken mögen. „Ich mache vier bis fünf Mal die Woche Sport, jeweils so eine Stunde oder auch nur 45 Minuten. Man muss definitiv nicht jeden Tag zehn Stunden im Fitness sein, um Sport trotzdem gut durchziehen zu können“, so Pamela.

Quelle: instagram.com

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren