Dienstag, 20. November 2018 11:05 Uhr

Paris Hilton hat ihre Verlobung aufgelöst!

Foto: IPA/WENN.com

Paris Hilton und Chris Zylka haben ihre Verlobung offenbar aufgelöst. Das berichtet u.a. das US-Portal „Just Jared“ unter Berufung auf mehrere Quellen.

Paris Hilton hat ihre Verlobung aufgelöst!

Foto: IPA/WENN.com

Eine ungenannte Quelle, die behauptet, dem 37-jährigen Reality-Starlet und dem 33-jährigen Schauspieler nahe zu stehen, sagte „Just Jared“: „Sie haben ihre Verlobung bereits zu Beginn des Monats aufgelöst und beendet. Ihre Beziehung ist nach zwei Jahren des Zusammenlebens aus den Fugen geraten.“

Weiter berichtete die besagte Quelle: „Paris will sich auf sich selbst als Marke konzentrieren, ihre Aktivitäten als DJane und die Parfüms, Chris will zurück zur Schauspielerei und Kunst, zum Beispiel seine Pop-Up-Galerien mit Banksy auf der ‚Art Basel‘.“ Bilder ihres Verflossenen sind von ihrer Insta-Plattform unterdessen auch verschwunden. Ein Indiz, dass die Trennung tatsächlich stattgefunden haben könnte.

Hilton und Zylka hatte sich erst Anfang 2018 während eines Urlaubs in Aspen verlobt. 2017 waren die beiden erstmals als Paar in Erscheinung getreten. Zuletzt war lediglich bekannt geworden, dass die Hochzeit verschoben werden sollte. (CI)

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren