17.10.2008 09:27 Uhr

Paris Hilton im neuen Guy Ritchie-Film?

Paris Hilton könnte in Guy Ritchie’s neuen Action-Kracher „Sherlock Holmes“ mitspielen. Die Hotelerbin, die schon vorher in Katastrophen-Filmen wie „House of Wax“ und „The Hottie and the Nottie“ zu sehen war, sprach angeblich mit dem 40-jährigen Regisseur und Noch-Madonna-Ehemann als kürzlich sie seine Kneipe „The Punchbowl“ in London besuchte. Sie soll gesagt haben: „Ich sprach eine kurze Zeit mit Guy und es könnte sein, dass er mir eine Rolle in seinem neuen ‚Sherlock Holmes‘ Film anbietet.“ Sie verriet ebenfalls, wie aufgeregt Sie war, als in dem Pub Ihr Song „Stars Are Blind“ gespielt wurde und fügte hinzu: „Ich war glücklich als sie meinen Song spielten, aber ich konnte mich echt nicht mehr an den Text erinnern. Es ist schon eine Weile her, als ich ihn zuletzt gesungen habe.“ Robert Downey Jr. spielt übrigens in Sherlock Holmes die legendäre britische Detektivfigur, Rachel McAdams seine Angebetete und Jude Law seinen Assistenten Dr. Watson.

x

UPDATE 24. Oktober 2008: Paris Hilton hat jetzt Gerüchte dementiert, wonach sie in Guy Ritchies neuem Film eine Rolle übernehmen wird: „Ich wusste nicht mal, dass es einen ‚Sherlock Holmes‘-Film gibt… Es ist so lächerlich. Ich habe ihn in seinem Pub getroffen und er war sehr nett.“