Samstag, 21. September 2019 12:59 Uhr

Paris Hilton trauert um ihren Opa

imago images / ZUMA Press

Paris Hilton trauert um ihren verstorbenen Großvater Barron Hilton. Die 38-Jährige nahm auf Twitter Abschied von ihrem Großvater Barron Hilton, der am Donnerstag (19. September) in Los Angeles im Alter von 91 verstarb.

Auf der Social Media Plattform postete die Blondine eine Reihe von Fotos, auf denen sie mit ihrem Großvater zu sehen war und schrieb dazu: „Ich bin zutiefst getroffen von dem Verlust meins Großvaters Barron Hilton. Er war eine Legende, ein Visonär, brillant, gutaussehend, nett und lebte ein Leben voller Errungenschaften und Abenteuer. Schon als kleines Mädchen schaute ich zu ihm als Geschäftsmann auf. Ich bin so dankbar, dass ich einen so wundervollen Mentor hatte. Ich wollte ihn immer stolz machen. Die letzte Unterhaltung hatten wir vor ein paar Tagen, als ich ihm sagte, welch großen Einfluss er auf mein Leben hatte. Sein Geist, sein Herz und sein Vermächtnis wird immer mit mir weiterleben.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Paris Hilton (@parishilton) am Sep 21, 2019 um 12:59 PDT

Erbe von Hotelkönig Conrad Hilton

Barron war der Sohn und Erbe des Hoteliers Conrad Hilton. Er wurde 1927 in Dallas, Texas geboren und zog sich 1996 aus dem Hotelgeschäft zurück. 2007 versprach er, dass er nach seinem Tod 97 Prozent seines Vermögens an die Stiftung ‚Conrad N. Hilton Foundation‘ spenden werde, deren Kapital nun, so wird erwartet, von 2,6 Billionen Euro auf 5,7 Billionen Euro ansteigt, wenn seinem Testament entsprochen wird.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren