Donnerstag, 15. November 2018 12:45 Uhr

Paris Hilton verteilt ihr Parfüm in Erdbebengebiet

Paris Hilton (37) versucht scheinbar endlich erwachsen zu werden und von ihrem selbsterbauten „reichen Blödchen“-Image wegzukommen. So versucht sie sich nun mit humanitärer Hilfe.

Paris Hilton verteilt Parfüm in Erdbebengebiet

Foto: IPA/WENN.com

Paris wäre nicht Paris, wenn sie nicht allem, was sie tut, ihren persönlichen Stempel aufdrücken würde – auch wenn das trotz eigentlich guter Intention oft am Grotesken vorbeischraubt. So jetzt auch bei ihrem spontanen Besuch im mexikanischen San Gregorio.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Paris Hilton (@parishilton) am Nov 14, 2018 um 11:55 PST

Parfüm-Fläschchen und Glitzer-Kissen

Die Region war im September letzten Jahres von einem heftigen Erdbeben erschüttert worden, bei dem 370 Menschen starben und über 200.000 Wohnungen zerstört wurden. Dieses Erdbeben gilt als eines der Schlimmsten in der Geschichte Mexikos.

Nun machte sich das ehemalige It-Girl auf den Weg dahin, um dort den Menschen zu helfen. Neben einer Spende von 350.000 Dollar, um die Betroffenen beim Wiederaufbau zu unterstützen, verteilte sie auch Fanartikel: So verschenkte Paris Fläschchen aus ihrer Parfüm-Serie und mit Glitzer-bestickte Kissen aus ihrer Kollektion. Zudem nahm sich die Blondine Zeit für Selfies und das Signieren ihrer Artikel.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Paris Hilton (@parishilton) am Nov 13, 2018 um 4:56 PST

„So ein belohnendes Erlebnis“

Dabei gab sich Paris besonders volksnah: Sie küsste sogar den Bauch einer Schwangeren. Ob das Baby damit als gesegnet gilt? Bei Instagram lud sie die Hotelerbin einige Schnappschüsse – mit geschmacklosen Glitter-Filter – hoch und schwärmte von dem Spaß, den sie mit den Menschen hatte.  „Ich hatte so eine unbeschreibliche Zeit mit den Kindern und ihren Familien. So ein belohnendes Erlebnis Zeit mit ihnen zu verbringen“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren