Sonntag, 17. Januar 2010 13:52 Uhr

Paris Hilton feiert ihre neue Website in Las Vegas

Die Mutter aller It-Girls geht unter die Bloggerinnen und feierte Samstagabend im ‚Vanity Nightclub‘ des Hard RockHotel & Casino in Las Vegas den Launch ihrer neuen, bis jetzt noch äußerst dürftigen Website ‚parishilton.com‚. Mit der will sie uns in Zukunft quasi aus erster Hand auf dem Laufenden halten.

paris hilton 170110

Übrigens traf das 28-jährige Profi-Blödchen jüngst bei einer privaten Trauerfeier für die kürzlich verstorbene Casey Johnson im Hause von Paris‘ Schwester Nicky auch ihre Ex-Reality-Soap-Partnerin aus ‚Simple Life‘, Nicole Richie, wieder. Beide haben seit vier Jahren so gut wie nicht mehr miteinander gesprochen und taten so, als hätten sie sich nur kurze Zeit nicht wieder gesehen.

Dort soll Paris Hilton – ohne mit der Wimper zu zucken –  gesagt haben: „Casey würde sich freuen, wenn sie wüßte, dass diese Tragödie zwei Freundinnen wieder zusammengeschweißt hat. Wie alle Freunde kann man in einen Streit geraten, aber am Ende lieben sie sich wieder, und das ist das Wichtigste.“ Genau!