Donnerstag, 18. Februar 2010 19:33 Uhr

Patrick Swayze: Witwe will gemeinsame Ranch verkaufen

Lisa Niemi, die Witwe des im letzten Jahr verstorbenen Hollywoodstars Patrick Swayze will die gemeinsame Ranch in Kalifornien verkaufen. Die 53-jährige wolle nicht mehr allein auf dem Anwesen sein, auf dem Swayze in ihren Armen starb und das beide 1984 für 1,5 Millionen Dollar gekauft hatten.

Eine Quelle sagte dem US-Klatschblatt ‚National Enquirer‘: „Die Ranch ist für Lisa voller schöner Erinnerungen an die gemeinsame Zeit mit Patrick, aber für sie ist es schwer, in dem Haus weiterzuleben, in dem Patrick gestorben ist. Lisa ist ohne Patrick so sehr verloren, sie hat auch schon einen Psychiater konsultiert.“ Nach den regelmäßigen Telefonaten ginge es ihr immer wieder besser.

Erst im Januar gestand sie gegenüber der US-Zeitschrift ‚Redbook‘, dass sie ihren Ehemann immer wieder auf der Ranch vor ihren Augen sehe.
Niemi wolle künftig auf der Ranch in New Mexico wohnen, die voller schöner Erinnerungen an gemeinsame Tage steckt.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren