Donnerstag, 8. August 2019 09:58 Uhr

Paul Janke kehrt zurück zu „Bachelor in Paradise“

Paul Janke, der Ur-Bachelor, kehrt als Barkeeper zurück ins Paradies / Foto: TVNOW

Im letzten Jahr nahm Paul Janke (37) an dem „Bachelor“-Ableger „Bachelor in Paradise“ teil. Dort dürfen nur ehemalige Kuppelshow-Kandidaten Teilnehmer und unter ihresgleichen weiter daten – quasi die Resterampe von RTL.

Paul Janke kehrt zurück zu "Bachelor in Paradise"

Foto: TVNOW

Auch in diesem Jahr wird das Format erneut an den Start gehen und Paul Janke wird erneut an Bord sein. Dieses Mal allerdings nicht auf der Suche nach einer Partnerin, sondern als Barkeeper. Paul: „Meine neue Aufgabe wird sein, dass ich für die Singles ein paar Cocktails mixe, vor allem aber auch Ansprechpartner für sie bin. Ich bin gespannt, wer dabei sein wird und freue mich wirklich auf die Gespräche!“

Paul Janke kehrt zurück zu "Bachelor in Paradise"

Foto: TVNOW

Für ihn war niemand dabei

Bereits im letzten Jahr ist der 37-Jährige bei „Bachelor in Paradise“ dabei gewesen, damals als flirtwilliger Single. Paul: „Da habe ich aber relativ schnell gemerkt, dass keine Frau für mich dabei ist und war eher der Kumpel von allen. Es hat mir Spaß gemacht, ein offenes Ohr für die Leute zu haben und ihnen vielleicht den einen oder anderen Tipp mit auf den Weg zu geben. Umso schöner, dass ich genau das in meiner neuen Funktion weiterführen darf!“

Im Paradies haben sie die Wahl: Mit wem möchten sie mehr Zeit verbringen? Wen möchten sie auf ein romantisches Date einladen? Alles dreht sich um die Frage: Wer könnte der perfekte Partner sein? Regelmäßig müssen Traummänner und -frauen das Paradies verlassen, dafür stoßen neue dazu, so dass die Liebeskarten immer wieder neu gemischt werden.

Welche ehemaligen Bachelor- und Bachelorette-Singles werden sich 2019 auf die Liebesmission unter Palmen begeben?

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren