12.06.2020 14:54 Uhr

Paul McCartney wünscht sich zum Geburtstag Weltfrieden

imago images / PA Images

Paul McCartney richtet anlässlich seines Geburtstags eine dringliche Bitte an die Fans. Der Beatles-Star wird am kommenden Donnerstag (18. Juni) 78 Jahre alt. Alle Paul-Anhänger, die ihm gerne ein Geschenk überreichen würden, können genau das tun.

In einem Gastbeitrag für den Blog der Tierschutzorganisation PETA schreibt der Musiker: „Alles, was ich mir je zum Geburtstag gewünscht habe, ist Weltfrieden – auch für die Tiere. Deshalb rufe ich Fans dieses Jahr dazu auf, ein Video mit dem Titel ‚Glass Walls‘ anzuschauen, das ich für PETA gehostet habe.“

„Bitte schaut euch dieses kurze Video an“

Der Titel kommt nicht von irgendwoher: „Wir haben es so genannt, denn wenn Schlachthäuser Wände aus Glas hätten, wer würde dann noch Fleisch essen wollen?” Der „Here Comes the Sun“-Künstler setzt sich schon lange für die Rechte von Tieren ein und ernährt sich seit 1975 vegetarisch.

Aus diesem Grund ist es ihm ein besonderes Anliegen, über Massentierhaltung und ihre schlimmen Folgen aufzuklären. „Ob du dir Sorgen über Krankheiten machst, die durch Schlachthäuser verbreitet werden, über die Tiere, die auf schreckliche Weise unnötig leiden, oder über die katastrophale Auswirkung der Fleischindustrie auf unsere Umwelt: Bitte schaut euch dieses kurze Video an und teilt es mit euren Freunden“, appelliert Paul.

Bisher wurde das Video, in dem zu sehen ist, wie Hühner und Puten auf engstem Raum unter unwürdigen Bedingungen gehalten werden, schon über 20 Millionen Mal angeklickt. (Bang)

Das könnte Euch auch interessieren