Freitag, 30. November 2018 21:22 Uhr

Paul Walkers 5. Todestag: Seine Filme, seine Tochter, seine Brüder

Foto: WENN

Als vor fünf Jahren die Nachricht die Runde machte, dass Paul Walker bei einem schrecklichen Autounfall ums Leben gekommen ist, waren Fans, Freunde und Familienmitglieder geschockt.

Paul Walker – 5. Todestag: Seine Filme, seine Tochter, seine Brüder

Foto: WENN

Der zurückgezogene und bescheidene Action-Star starb bei einem Autounfall als Beifahrer. Sein Kumpel Roger Rodas kam mit seinem Porsche Carrera GT bei einer Geschwindigkeit von 160 km/h von der Straße ab, prallte gegen einen Laternenmast und danach gegen einen Baum und der Wagen ging in Flammen auf. Die beiden Insassen starben noch am Unfallort.

Quelle: instagram.com

Seine Brüder

Bis heute ist Paul Walker unvergessen und seine Paraderolle in der „Fast & Furious“-Reihe bereits zu Kult geworden. Die Dreharbeiten zu Teil 7, sein letzter Film, waren zum Zeitpunkt seines Todes noch nicht beendet. Seine Brüder Cody und Caleb beendeten für ihn die letzten Szenen, um die Filmarbeiten abschließen zu können.

Quelle: instagram.com

Auch nach seinem Tod wurde an der beliebten Filmreihe festgehalten, Teil 8 erschien 2017 und auch an einem Nachfolger soll gearbeitet werden. Der deutsche Kinostart ist für den 9. April 2020 angesetzt.

Tochter Meadow

Paul Walker hinterließ seine Familie und seine damals 15-jährige Tochter Meadow Walker. Vor allem zu seiner Tochter hatte der Schauspieler ein sehr enges Verhältnis, erst kurz vor seinem Tod war sie zu ihm gezogen, um mehr Zeit mit ihrem Vater verbringen zu können. Sie war sein größter Stolz und ist heute zu einer wunderschönen jungen Frau herangewachsen, die in regelmäßigen Abständen Bilder von sich und ihrem Vater auf ihrem Instagram-Account veröffentlicht.

Quelle: instagram.com

Vor kurzen erschien die Dokumentation „Ich war Paul Walker“, eine sehr emotionale Reise in die Vergangenheit. Seine Familie, wie auch seine Freunde erinnern an sich den verstorbenen Schauspieler zurück, der das Rampenlicht scheute.

Quelle: instagram.com

Mit seinen „Fast & Furious“ Kollegin Vin Diesel und Tyrese verband Paul eine enge Freundschaft. Bis heute gedenken sie ihrem Freund regelmäßig auf ihren sozialen Netzwerken.

Quelle: instagram.com

Seine Filme

  • 1998: Pleasantville – Zu schön, um wahr zu sein
  • 1999: Varsity Blues
  • 1999: Eine wie keine
  • 1999: Brokedown Palace
  • 2000: The Skulls – Alle Macht der Welt
  • 2001: The Fast and the Furious
  • 2001: Joyride – Spritztour
  • 2003: 2 Fast 2 Furious
  • 2003: Timeline
  • 2004: Noel
  • 2005: Into the Blue
  • 2006: Running Scared
  • 2006: Antarctica – Gefangen im Eis
  • 2006: Flags of Our Fathers
  • 2007: Kill Bobby Z
  • 2008: Das Lazarus-Projekt
  • 2009: Fast & Furious – Neues Modell. Originalteile.
  • 2010: Takers – The Final Job
  • 2011: Fast & Furious Five
  • 2013: Vehicle 19
  • 2013: Hours – Wettlauf gegen die Zeit
  • 2013: Fast & Furious 6
  • 2013: Gangster Chronicles
  • 2014: Brick Mansions
  • 2015: Fast & Furious 7 (Furious 7)

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren