03.07.2020 18:45 Uhr

Peer Kusmagk und Janni Hönscheid sind mit dem Van nach Frankreich gefahren

Janni und Peer Kusmagk haben sich mit ihren zwei Kindern zu einer Tour durch Frankreich aufgemacht.

imago images / Oliver Langel

Die ehemalige Surferin und ihr 45-jähriger Ehemann sind gemeinsam mit ihren beiden Kindern Yoko und Emil-Ocean seit dem 1. Juli in einem Van auf den Weg an die Côte d’Azur in Frankreich.

Quelle: instagram.com

Viel unterwegs

Janni und der Moderator halten es wohl nicht lange an einem Ort aus, da die glückliche Familie in diesem Jahr bereits aus einem großen Haus am Stadtrand von Potsdam in eine 2,5-Zimmerwohnung in die Innenstadt gezogen ist, nur um danach nach Costa Rica zu reisen und ihre Zelte dann bei der Familie der Surferin auf Sylt aufzuschlagen.

Auf ihrem Account auf Instagram hat die Familienmutter in ihrer Story geschrieben, wie ihr Nachwuchs mit der langen Autofahrt nach Frankreich zurechtkam: „Tatsächlich hat das ganz gut geklappt, weil wir nachts gefahren sind.“

So kamen die Kinder zurecht

Die 29-Jährige fügte über die Abenteuerfahrt in den Urlaub hinzu: „Mit Yoko ist es eher ein bisschen problematischer, aber es hat auch geklappt“, berichtete Janni gelassen. Ein Tipp der zweifachen Mutter sei es, die Kids einfach so lange mit Spielen zu unterhalten, bis sie müde werden. (Bang)

Das könnte Euch auch interessieren