31.12.2018 12:49 Uhr

Pete Davidson: Ist das seine Neue?

Pete Davidson lässt ein turbulentes Jahr 2018 positiv ausklingen. Der Ex-Freund von Ariana Grande wurde mit einer neuen Flamme gesichtet.

Foto: Jeff Grossman/WENN.com

Das bald vergangene Jahr war für Pete Davidson eines mit Höhen und Tiefen. Auf die Verlobung mit Ariana Grande folgte das Beziehungs-Aus samt Nachspiel – die Sängerin warf Davidson vor, die Trennung für seine Promo-Zwecke auszunutzen. Davidson hingegen stürzte sich auf einen Kommentar Grandes über Kanye West und fühlte sich verpflichtet, Menschen mit mentalen Problemen in Schutz zu nehmen. Kurz danach löschte er seinen Instagram Account und versetzte damit die Medien- und Promi-Welt in helle Aufruhr.

Glücklicher Jahresausklang?

Zum Glück ist dem als depressiv geltenden Comedian nicht geschehen. Erst am vergangenen Wochenende (22. und 23. Dezember) wurde er bei einem Konzert von Machine Gun Kelly in vorderster Reihe gesichtet. Nun hatte er ein Date mit einer unbekannten neuen Flamme. Die beiden trafen sich am vergangenen Samstag (29. Dezember) im „Mandarin Oriental“-Hotel in Miami.

Dabei zeigte Davidson auch seinen neuen Look. Der Comedian trägt seine Haare nun kurzgeschoren, dazu hatte er ein altes „Green Day“-Shirt an. (CI)