Dienstag, 8. April 2008 18:42 Uhr

Pete Doherty im Knast – für 14 Wochen

„Babyshambles“-Skandalrocker Pete Doherty (29) verschwindet für 14 Wochen in der Versenkung, weil er heute nachmittag ins Gefängnis mußte. Der Sänger habe  die Auflagen seiner Bewährungsstrafe nicht eingehalten. Das teilte seine Plattenfirma Parlophone heute mit. Ein Sprecher des Gerichts in London sagte, Doherty sei unter anderem nicht rechtzeitig vor Gericht erschienen und habe trotz Verbots „verschiedene Drogen“ konsumiert. Der Sänger erwäge, Berufung einzulegen. Doherty hatte im Oktober eine Bewährungsstrafe wegen Drogenbesitzes und verschiedener Verkehrsdelikte bekommen. Mehr FOTOS

VIDEO

[youtube:http://www.youtube.com/watch?v=ZiEDinfI5tw 500 400]

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren