Dienstag, 22. Juni 2010 22:17 Uhr

Peter Andre: Ein maßgeschneiderter Jaguar für den Sohn

London. Nur das Beste: Peter André (37) hat sich für den Geburtstag seines Sohn Junior (5) richtig ins Zeug gelegt. Der Sänger (‚Mysterious Girl‘) erzieht mit seiner Exfrau Katie Price drei Kinder und am 13. Juni feierte Junior seinen fünften Geburtstag. André verbrachte den Tag nicht mit seinem Kind, veranstaltete jedoch bei ihm zu Hause eine Feier inklusive der Geschwister Harvey (8) und Princess Tiáamii, die am 29. Juni drei wird. Da Harveys Geburtstag im vergangenen Monat war, entschied André, eine Party für alle drei zu schmeißen: „Ich kriegte Junior nicht an seinem eigentlichen Geburtstag, aber ich hoffe, die Tatsache, dass ich für ihn einen maßangefertigten, elektronischen Jaguar erstanden habe, wird das wieder gut machen! Ich beauftragte meinen Freund Phil vor exakt einem Jahr damit und es ist das coolste, was ich je gesehen habe“, erklärte der Künstler in seiner Kolumne für das ‚New!‘-Magazin.

„Er basiert auf einem Jaguar, den sie in den James-Bond-Filmen genommen haben, aber er ist viel kleiner. Er hat verstellbare Sitze, also wird er Junior in den nächsten Jahren passen und er hat sogar ein personalisiertes Nummernschild!“
Er fügte noch hinzu, dass das Auto lediglich acht Stundenkilometer fahre, Junior also keine Gefahr läuft, sich zu verletzen. Harvey und Princess Tiáamii wurden auch nach Strich und Faden verwöhnt, beide bekamen Laser-Anzeigen für ihre Zimmer: „Wenn sie das Licht ausmachen, wird es so aussehen, als schauten sie auf das Universum. Ich habe für Harvey außerdem viele neue Instrumente gekauft und ein neues Schlagzeug und Princess hat viele neue Puppen und Kinderwagen und so Mädchenzeugs bekommen“, führte Peter André weiter aus. (CoverMedia)

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren