Dienstag, 24. Dezember 2013 13:49 Uhr

Peter Andre und Freundin Emily: Erstes Weihnachten als Familie

Peter Andre und Freundin Emily MacDonaugh freuen sich auf ihr erstes Weihnachten als Familie. Die beiden erwarten in naher Zukunft ihr erstes gemeinsames Kind und genießen alle diesjährigen Weihnachtsmomente in vollen Zügen.

Peter Andre und Freundin Emily: Erstes Weihnachten als Familie

„Ich habe Emily gesagt, dass das vermutlich das beste Weihnachten wird, weil sie Mutter sein wird“, verrät der Reality-Star gegenüber dem ‚Now‘-Magazin. „Auch wenn unser Kind erst für nächstes Jahr errechnet ist, ist sie dennoch schon jetzt eine Mutter. Es ist so eine aufregende Zeit!“

Seine Freundin hält Andre, dessen ältester Sohn nur 16 Jahre jünger als Emily ist, in Anbetracht ihres Alters für sehr reif.
„Emily ist 24 und man würde jetzt vielleicht meinen, sie wäre in dieser ganzen Partyszene deutlich mehr drin“, erzählt Andre. „Aber das ist sie nicht. Das ist schön! Wir sitzen Zuhause und schauen, was in der Außenwelt so passiert.“

Was Weihnachten angeht, hat der TV-Star, der mit Ex-Frau Katie Price zwei Kinder – den achtjährigen Junior und die sechsjährige Tiaamii – hat, gestanden, sich vor allem auf die Weihnachtsepisode von ‚Downton Abbey‘ zu freuen.

„Ich bin besessen von ‚Dowton Abbey'“, gibt er lachend zu. „Emma hat mir immer gesagt, dass ich es mir anschauen soll und ich habe immer gesagt, dass das nicht so mein Fall wäre. Eines Tages habe ich es dann aber geschaut und wow… es war um mich geschehen. Ich war süchtig!“ (Bang)

Foto: WENN.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren