Petra Nemcova mit schwerer Entbindung: „Es ist ein Junge!“

Petra Nemcova mit schwerer Entbindung: „Es ist ein Junge!"

Benjamin Larretche und Petra Nemcova; Foto: Starpress

28.11.2019 09:57 Uhr

Model Petra Nemcova hat keine leichte Schwangerschaft hinter sich – aber jetzt ist alles gut. Mit 40 freut sie sich nun über ihr erstes Kind, einen Sohn.

Am heutigen Donnerstag schrieb der ehemalige „Victoria’s Secret“-Engel auf Instagram: „Es ist ein Junge! Wir haben gestern Freudentränen vergossen, als wir endlich unseren kleinen Engel in unserem Nest begrüßen konnten“.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Petra Nemcova (@pnemcova) am Nov 27, 2019 um 11:19 PST

Großes Glück nach Tsunami-Horror

Das schrieb die 40-jährige zu einem Foto, auf dem der Fuß eines Babys zu sehen ist, den zwei Hände halten. „Er hatte sich dazu entschlossen, völlig unerwartet nach 34 Wochen mitten in einer abgelegenen Gegend geboren zu werden“, so die frischgebackene Mutter weiter. Die Zeit vor der Entbindung sei nicht einfach gewesen, „Seit dem 15. November waren wir immer wieder im Krankenhaus“.

Erst Anfang August hatte die Tschechin ihren Freund Benjamin Larretche in Sedona im US-Bundestaat Arizona geheiratet. Kurz darauf verkündete sie mit einem Instagram-Posting ihre Schwangerschaft. Die 40-jährige begann ihre Modelkarriere mit 16 Jahren, war unter anderem auf dem Cover von „Sports Illustrated“ abgebildet, auf der schon so viel Modelkarrieren begannen, wie auch einst die von Modelmama Heidi Klum (47).

Danach ging es steil bergauf, unter anderem lief sie so auch für die Dessousmode-Firma „Victoria’s Secret“ über den Laufsteg. Zuletzt sorgte das Topmodel 2004 für Schlagzeilen, als sie ihren damaligen Lebensgefährten durch die Tsunami-Katastrophe in Thailand verlor. 15 Jahre später scheint sie nun das ganz große Glück mit den Unternehmer und ihrem gemeinsamen Sohn gefunden zu haben.  (KT/dpa)