Montag, 23. April 2018 13:58 Uhr

„Phantastische Tierwesen 2“: Die hier spielt Professor Eulalie

Jessica Williams hat die Rolle von Professor Eulalie „Lally“ Hicks in ‚Phantastische Tierwesen 2: Grindelwalds Verbrechen‘ ergattert. Die Schauspielerin besuchte gemeinsam mit Bestsellerautorin J. K. Rowling das Theaterstück ‚Harry Potter und das verwunschene Kind‘ im Lyric Theatre am Broadway.

"Phantastische Tierwesen 2": Die hier spielt Professor Eulalie

Foto:: Joseph Marzullo/WENN.com

In einem Video auf Instagram teilten die beiden den Fans anschließend mit, dass Williams in der Fortsetzung des Fantasy-Abenteuers Lally Hicks spielen wird, die Lehrerin an der Ilvermorny-Schule für Hexerei und Zauberei ist, dem amerikanischen Äquivalent zu Hogwarts.

Wie Rowling jedoch auf Twitter verriet, lernt man die Hexe erst in Teil drei besser kennen: „In ‚Phantastische Tierwesen 2‘ gibt es nur eine SPUR von Lally. Ihr wahrer Charakter kommt erst in ‚PT3‘ zum Vorschein.“

Late-Night-Moderatorin

Williams ist vor allem als Moderatorin der amerikanischen Late-Night-Talksendung ‚The Daily Show‘ bekannt. Ihr Schauspieltalent stellte die 28-Jährige bereits in TV-Serien wie ‚Girls‘ oder dem Netflix-Film ‚The Incredible Jessica James‘ zur Schau. Zweifellos ist die Rolle in dem ‚Harry Potter‘-Spin-off das perfekte Sprungbrett für die Darstellerin, um ihren Durchbruch in Hollywood endgültig zu schaffen. In ‚Phantastische Tierwesen 2‘ wird sie an der Seite von Stars wie Eddie Redmanye, Jude Law, Johnny Depp und Katherine Waterston zu sehen sein. Regie führt erneut David Yates, der auch für die letzten vier ‚Harry Potter‘-Filme verantwortlich war.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren