„Phantastische Tierwesen 3“: Starttermin und Filmtitel stehen fest

Hauptdarsteller Eddie Redmayne mit "Harry Potter"-Autorin J.K. Rowling auf dem roten Teppich (eee/spot)
Hauptdarsteller Eddie Redmayne mit "Harry Potter"-Autorin J.K. Rowling auf dem roten Teppich (eee/spot)

lev radin/Shutterstock.com

22.09.2021 21:31 Uhr

"Harry Potter"-Fans dürfen sich endlich wieder auf neue Abenteuer aus Hogwarts freuen. Die Fortsetzung "Phantastische Tierwesen 3" startet früher als erwartet in den Kinos.

Das Warten auf den dritten Teil der „Phantastische Tierwesen“-Filmreihe hat in wenigen Monaten ein Ende. Wie die US-Seite „Deadline“ berichtet, hat Warner Bros. den Kinostart in den USA auf den 15. April 2022 gelegt. In Deutschland dürfte der Streifen vermutlich am 14. oder 21. April anlaufen. Zuvor ist der 15. Juli als Veröffentlichungstermin angegeben worden.

Darüber hinaus steht der Filmtitel für den dritten Teil fest: „Fantastic Beasts: The Secrets of Dumbledore“ (zu Deutsch: „Phantastische Tierwesen: Dumbledores Geheimnisse“). Die Handlung dürfte sich damit vermutlich um die komplizierte Familiengeschichte des berühmten Hogwarts-Schulleiters drehen.

Die Besetzung

In „Phantastische Tierwesen 3“ werden unter anderem Stars wie Jude Law (48), Eddie Redmayne (39) und Mads Mikkelsen (55) zu sehen sein. Letzterer ersetzt den zuvor ausgeschiedenen Johnny Depp (58), wie im vergangenen November bekannt wurde. Mikkelsen wird im dritten Teil der „Harry Potter“-Spin-off-Reihe die Rolle des Zauberers Gellert Grindelwald von Depp übernehmen.