06.04.2020 22:35 Uhr

Philipp Klein Herreros Youtube-Hit: Skisport im Wohnzimmer

Youtube/Philipp Klein Herrero

An die eigenen vier Wände gebunden zu sein, zwingt die Menschen auf der ganzen Welt jetzt kreativ zu werden. Ein Filmemacher begab sich auf abenteuerlustige Reise in die Berge, in seinem eigenen Wohnzimmer.

Philipp Klein Herrero hat einen Weg gefunden um seine Bergsteigerausrüstung Zuhause zu benutzen und dabei noch andere zu bespaßen. Auf seinem Schlafzimmerboden stellte der Filmemacher nach, wie er einen Berg erklimmt.

Quelle: instagram.com

Wohnzimmer-Action

Mit weißen Bettlaken und Ski- und Bergsteigerausrüstung bewaffnet drehte der Spanier ein originelles Stop-Motion-Kurzfilm. „Das passiert, wenn man einen Skifreak dazu zwingt, Zuhause zu bleiben, wenn er eigentlich Skifahren sollte!“, schrieb Herrero unter seinem Instagram-Beitrag.

In dem Video sieht man Philipp, wie er in seinem Schlafsack aufwacht, beschließt einen Berg zu erklimmen und ihn dann mit Skiiern und Bergausrüstung bezwingt. Die abschließende Skiabfahrt hätte nicht unterhaltsamer sein können. Von „waghalsigen“ Saltos bis hin zur Kopflandung im Schnee kann man den Blick einfach nicht von ihm abwenden. Der Clip dauert zwar nur 57 Sekunden, sorgt aber dennoch für etwas Ablenkung und ein kleines Schmunzeln auf den Lippen. Hier ist das Video:

Das könnte Euch auch interessieren