09.02.2019 12:27 Uhr

Philipp Plein bucht Fake-Kanye für 800.000 Euro

Foto: Oscar Gonzalez/WENN.com

Philipp Plein buchte für seine Show einen falschen Kanye West. Der 40-jährige Modemacher hat sich innerhalb kürzester Zeit ein Riesen-Imperium aufgebaut. Models wie Irina Shayk, aber auch Verona Pooths Rocco durften für den Designer schon über den Laufsteg schweben.

Philipp Plein bucht Fake-Kanye für 800.000 Euro

Foto: Oscar Gonzalez/WENN.com

Für seine neueste Show während der Fashion Week in New York hatte sich der Münchner etwas ganz Besonderes überlegt. Bei seiner Show sollte Superstar Kanye West auftreten! Doch jetzt kam raus: Es war nie der richtige Kanye West, sondern ein ehemaliger Freund des Rappers.

Der Betrüger soll laut ‘TMZ’ sogar Wests Unterschrift gefälscht haben. Der Schwindel sei erst aufgefallen, als Wests Ehefrau Kim Kardashian auf Twitter postete, dass ihr Mann bei keiner Fashion Show auftreten wird.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Philipp Plein (@philippplein) am Feb 8, 2019 um 4:40 PST

Das Geld hat er zurück bekommen

Laut ‘Bild’ bestätigte Plein später selbst den Betrug: „Wir hatten uns sehr darauf gefreut, mit ihm zusammenzuarbeiten, aber leider hatte eine Person vorgetäuscht, ein Teil seines Management-Teams zu sein und handelte ohne Wissen von Kanye. Er missbrauchte dabei die ehemalige Freundschaft zu ihm. Leider waren auch wir von diesem Irrtum betroffen. Wir haben uns vor Kurzem mit dem offiziellen Team von Kanye abgestimmt und veröffentlichen gemeinsam diese Erklärung, um klarzustellen, dass kein Fehlverhalten auf unserer Seite vorliegt. Wir hoffen, dass wir in Zukunft mit Kanye West zusammenarbeiten können, und freuen uns auf unsere 20-Jahre-Jubiläums-Show am kommenden Montagabend.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Philipp Plein (@philippplein) am Feb 3, 2019 um 5:48 PST

Der falsche Kanye hatte eine Gage von rund 800.000 Euro verlangt und bereits eine Anzahlung kassiert. Diese soll aber mittlerweile wieder auf Pleins Konto sein.