Dienstag, 9. Februar 2010 17:32 Uhr

Pierce Brosnan: Robert Pattinson hat alles unter Kontrolle

Ex James Bond Pierce Brosnan ist voll des Lobes über Robert Pattinson und vor allem die Art und Weise, wie er mit seinem Ruhm umgeht. Beide spielen in dem Film ‚Remember Me‘ Vater und Sohn. Im Gespräch mit dem Magazin ‚Parade‘ verrät, warum ihn der 23-Jährige so beeindruckt hat: „Wir haben in New York gedreht und es schienen immer hunderte kreischender Teenie-Girls da zu sein, und mir war klar, sie kreischten nicht meinetwegen. Ich weiß, es ist hart für Robert, mit dieser Art Aufmerksamkeit zurecht zu kommen. Ich kenne das und ich kann das nachempfinden, aber ich denke, er geht ziemlich gut damit um. Ich denke, bisher hat er das unter Kontrolle.“

Über den Streifen sagte Brosnan: „Das ist ein sehr schöner Film über eine Familie, die mit dem Tod eines ihrer Söhne zurechtkommen muss. Ich spiele Roberts Vater und für mich geht es um den Verlust meines Sohnes. Aus seiner Perspektive geht es um den Verlust seines Bruders. Es ist nicht sowas wie ´Twilight´, aber es ist ein emotionale Fausthieb.“

Szenenbild_04jpeg_1400x929

Szenenbild_02jpeg_1400x933

Fotos: Concorde

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren