21.02.2019 11:06 Uhr

Pink: So süß trösten sie ihre Kinder nach Award-Pleite

Pink, Carey Hart und die Kinder Jameson Moon und Willow Sage. Foto: FayesVision/WENN.com

Pink bekommt von ihren Kids zum Trost Trophäen aus Alufolie. Die 39-jährige Sängerin zieht gemeinsam mit ihrem Ehemann Carey Hart die Kinder Willow (7) und Jameson (2) groß. Die zwei scheinen ihre Mama besonders lieb zu haben, denn immer wenn Pink bei Awardverleihungen leer ausgeht, erhält sie zuhause von ihren Kleinen einen Nachbau der Trophäe aus Alufolie.

Pink: So süß trösten sie ihre Kinder nach Award-Pleite

Pink, Carey Hart und die Kinder Jameson Moon und Willow Sage. Foto: FayesVision/WENN.com

Auf dem roten Teppich der BRIT-Awards in London erzählte die Musikerin den Reportern: „Meine Kinder basteln mir meist Alufolien-Awards. Jedes Mal wenn ich verliere, bekomme ich einen Alu-Grammy.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von P!NK (@pink) am Feb 10, 2019 um 4:40 PST

Sie hat viel vor

Das erste Mal seit 2003 trat die ‚So What‘-Interpretin wieder bei der britischen Preisverleihung auf und machte damit Werbung für neue Musik, die bald in den Läden stehen wird. Vor einigen Tagen hatte Pink nämlich bekannt gegeben, dass sie bald eine neue Single rausbringen wird.

In der ‚Ellen Degeneres Show‚ verriet sie: „Ich drehe in einer Woche ein Video mit Michael Gracey, dem Regisseur von ‚The Greatest Showman‚. Ich freue mich wirklich darauf. Er ist großartig. Ich habe einen neuen Song, ‚Walk Me Home‘, und ich habe ein neues Album namens ‚Hurts to Be Human‘. Und ich glaube, dass das im April veröffentlicht wird.“